Das Ergebnis der Gruppenphasenauslosung

Bei Robin van Persie werden nach der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Europa League Erinnerungen wach. Für den Niederländer geht es gegen zwei seiner Ex-Klubs.

Fenerbahçes Stürmer Robin van Persie trifft auf seine Ex-Klubs Manchester United und Feyenoord. Das ergab die Auslosung der Gruppenphase der UEFA Europa League.

Gruppenphase der UEFA Europa League 2016/17
Gruppe A: Manchester United (ENG), Fenerbahçe (TUR), Feyenoord (NED), Zorya Luhansk (UKR)

Gruppe B: Olympiacos (GRE), APOEL (CYP), Young Boys (SUI), Astana (KAZ)

Gruppe C: Anderlecht (BEL), St-Étienne (FRA), Mainz (GER), Qäbälä (AZE)

Gruppe D: Zenit (RUS), AZ Alkmaar (NED), Maccabi Tel-Aviv (ISR), Dundalk (IRL)

Gruppe E: Viktoria Plzeň (CZE), Roma (ITA), Austria Wien (AUT), Astra Giurgiu (ROU)

Gruppe F: Athletic Club (ESP), Genk (BEL), Rapid Wien (AUT), Sassuolo (ITA)

Gruppe G: Ajax (NED), Standard Liège (BEL), Celta Vigo (ESP), Panathinaikos (GRE)

Gruppe H: Shakhtar Donetsk (UKR), Braga (POR), Gent (BEL), Konyaspor (TUR)

Gruppe I: Schalke (GER), Salzburg (AUT), Krasnodar (RUS), Nice (FRA)

Gruppe J: Fiorentina (ITA), PAOK (GRE), Slovan Liberec (CZE), Qarabağ (AZE)

Gruppe K: Internazionale Milano (ITA), Sparta Praha (CZE), Southampton (ENG), Hapoel Beer-Sheva (ISR)

Gruppe L: Villarreal (ESP), Steaua Bucureşti (ROU), Zürich (SUI), Osmanlıspor (TUR)

Wann finden die Spiele statt?
1. Spieltag: 15.09.16
2. Spieltag: 29.09.16
3. Spieltag: 20.10.16
4. Spieltag: 03.11.16
5. Spieltag: 24.11.16
6. Spieltag: 08.12.16

KALENDER 2016/17

Die Highlights der Auslosung

  • Fenerbahçes Stürmer Robin van Persie trifft in Gruppe A mit Manchester United und Feyenoord auf zwei seiner Ex-Klubs.
  • Wayne Rooney schnürte im Jahr 2004 bei seinem Debüt in der UEFA Champions League einen Dreierpack gegen Fenerbahçe.
  • Shakhtar schlug Braga mit 6:1 im Gesamtergebnis im Viertelfinale der letzten Saison.
  • Ajax und Panathinaikos spielen in Gruppe G gegeneinander. Damit kommt es zur Neuauflage des Finals des Pokals der europäischen Meistervereine aus dem Jahr 1971, das die Niederländer mit 2:0 für sich entschieden.
  • In der Gruppenphase 2014/15 holte Fiorentina gegen PAOK in zwei Spielen vier Punkte.
  • Gruppe B besteht aus vier Teams, die aus der UEFA Champions League kommen.
  • Zürich und Villarreal trafen bereits 2014/15 in der Gruppenphase aufeinander. Zweimal gab es damals einen Heimsieg.

Wo findet das Finale statt?
Die Friends Arena in Solna befindet sich in der Nähe von Stockholm und wurde am 14. November 2012 eröffnet. Die Arena wurde nach einer Anti-Mobbing-Initiative benannt. Damit ist sie Erbe des nahegelegenen Råsunda. Das Stadion dient der schwedischen Nationalmannschaft und AIK Solna als Heimspielstätte.

Oben