Liverpool, Sevilla, Shakhtar und Villarreal im Halbfinale

Liverpool und Titelverteidiger Sevilla zogen auf dramatische Art und Weise ins Halbfinale der UEFA Europa League ein, während Shakhtar Donetsk und Villarreal auch in den Rückspielen nichts anbrennen ließen.

Cédric Bakambu traf zweimal für Villarreal
Cédric Bakambu traf zweimal für Villarreal ©Getty Images

Liverpool, Sevilla, Shakhtar Donetsk und Villarreal können sich in der UEFA Europa League auf die Halbfinal-Auslosung, die am Freitag ab 12.30 Uhr MEZ per Live-Stream auf UEFA.com zu sehen ist, freuen.

das dramatischste Spiel fand zweifellos in Liverpool statt, wo die Gastgeber gegen Borussia Dortmund 0:2 und 1:3 zurücklagen, ehe Dejan Lovren in der Nachspielzeit den 4:3-Siegtreffer köpfte. Titelverteidiger Sevilla zog erst mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Athletic Club ins Halbfinale ein. Shakhtar Donetsk und Villarreal ließen dagegen gegen Braga und Sparta Praha nichts anbrennen und feierten auch im Rückspiel Siege.

Viertelfinal-Rückspiele der Europa League
Shakhtar Donetsk - Braga 4:0 (Gesamt: 6:1)
Sparta Praha - Villarreal 2:4 (Gesamt: 3:6)
Sevilla - Athletic 1:2 n.V. (Gesamt: 3:3, Sevilla gewann 5:4 i.E.)
Liverpool - Dortmund 4:3 (Gesamt: 5:4)


Oben