Europas Wunderkinder: Regan Poole

Mit gerade einmal 17 Jahren feierte Regan Poole sein Debüt für Manchester United, nachdem er im Sommer von Newport County ins Old Trafford gewechselt war. Kann er in die Fußstapfen von Rio Ferdinand treten?

Regan Poole spielte in den letzten Monaten immer wieder in der ersten Mannschaft von Manchester United
Regan Poole spielte in den letzten Monaten immer wieder in der ersten Mannschaft von Manchester United ©Getty Images

Der 17-jährige Regan Poole, der unter der Woche sein Debüt für Manchester United feierte, war und ist in den Nachwuchsnationalmannschaften von Wales bereits Schlüsselspieler. Poole, der im vergangenen Sommer von Newport County zu United wechselte, ist in der U21 bereits Stammspieler.

Name: Regan Poole
Klub: Manchester United
Debüt: 20. September 2014 gegen Shrewsbury Town (für Newport)
Position: Innenverteidiger
Nationalität: Waliser
Geboren: 18. Juni 1998
Bevorzugter Fuß: rechts
Größe: 1.78 m

Andere sagen ...
"Das war eine fantastische Leistung von ihm. Sein Temperament vor vielen Fans und bei einer großartigen Atmosphäre war außergewöhnlich. Ich hätte keine Probleme, ihn noch einmal spielen zu lassen. Er ist reifer als es sein Alter vermuten lässt, man würde nicht glauben, dass er 16 ist."
Newport-Trainer Justin Edinburgh, nachdem er Poole im Alter von 16 Jahren und 94 Tagen zu seinem Debüt verholfen hatte

Wales-Trainer Chris Coleman mit Regan Poole
Wales-Trainer Chris Coleman mit Regan Poole©UEFA.com

Seine Geschichte ...
Nachdem er die Jugendabteilung von Cardiff City verlassen hatte, schien es unvorstellbar, dass er schon drei Monate später sein Debüt in der Football League geben würde. Doch ein Wechsel vom Mittelfeld in die Abwehr befeuerte seine Profikarriere erst so richtig. Im Alter von 16 Jahren wurde er Abwehrchef der Defensive von Newport County. Sein sicheres Auftreten und seine natürliche Reife erweckten das Interesse eines Klubs, den er schon in seiner Kindheit bewunderte: Manchester United.

Spielstil ...
Er ist ein nervenstarker Innenverteidiger, der das Tackling perfekt beherrscht, wie ein erfahrener Profi das Spiel lesen kann, und selbst unter Druck den Ball aus der Defensive heraus spielen kann. Schwer zu glauben, dass Poole erst 17 ist. Seine Gelassenheit, mit der er diese Position bekleidet, passt eher zu einem erfahreneren Profi. Es scheint, als könnte er jedes Ziel erreichen.

Der ehemalige United-Innenverteidiger Rio Ferdinand
Der ehemalige United-Innenverteidiger Rio Ferdinand©Getty Images

Erinnert an ...
Seine Position und Nationalität laden dazu ein, ihn mit Wales-Kapitän Ashley Williams zu vergleichen - ein ebenfalls extrem ruhiger Innenverteidiger. Darüber hinaus verfügt Poole über ein außerordentliches Selbstbewusstsein, das seine Jahre vergessen lässt, deshalb erinnert er eher an Everton-Verteidiger John Stones oder an den jungen Rio Ferdinand.

Erstes Ausrufezeichen ...
Als der damals 16-jährige Poole sein Debüt im Abwehrzentrum von Newport gab, wurde zunächst Edinburgh auf ihn aufmerksam. Er bestritt 2014/15 elf Partien für County in der vierten englischen Liga, sodass immer mehr Klubs Interesse zeigten. Darunter auch Liverpool, aber das Rennen machte schließlich Manchester, wo er beim 5:1-Sieg unter der Woche gegen Midtjylland in der UEFA Europa League sein Debüt feierte.

Gute Aussichten ...
Poole, der im Kader von Louis van Gaal für die UEFA Europa League steht, hofft darauf, dass er in dieser Saison weitere Bewährungsmöglichkeiten bekommt. Geduld könnte dennoch ein wichtiger Faktor werden in seiner Entwicklung, denn in den nächsten Jahren könnte er ein entscheidender Spieler in der U21-Auswahl von United sein. So könnte er sich weitere Anerkennung erwerben. Die Berufung durch Chris Coleman für den Kader für die UEFA EURO 2016 könnte vielleicht noch ein wenig zu früh kommen.

Er sagt ...

Oben