BVB schlägt Bayer, Galatasaray siegt spät

Dortmund setzte sich im Duell mit Leverkusen durch, Lukas Podolski steuerte einen Treffer zum Sieg von Galatasaray bei. Valencia ist weiterhin auf dem aufsteigenden Ast.

Dortmund holte einen Dreier in Leverkusen
Dortmund holte einen Dreier in Leverkusen ©Getty Images

Borussia Dortmund ließ sich auch von der Spielunterbrechung in Leverkusen nicht aus der Spur werfen und triumphierte mit 1:0, Schalke musste sich mit einem 1:1 gegen Stuttgart begnügen. Für Augsburg gab es den ersten Dreier im Jahr 2016.

Lange musste Gary Neville als Trainer von Valencia auf einen Ligasieg warten, nun gab es den zweiten Dreier in Folge. Nach dem Kantersieg gegen Rapid Wien am Donnerstag gab es einen 2:1-Erfolg gegen Granada.

SONNTAG

Atlético de Madrid - Villarreal 0:0
Athletic Club
- Real Sociedad 0:1

Granada - Valencia 1:2
Rayo Vallecano - Sevilla 2:2
Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 0:1
Schalke - Stuttgart 1:1
Hannover - Augsburg 0:1
Tottenham Hotspur - Crystal Palace 0:1 (FA Cup, fünfte Runde)
Atalanta - Fiorentina 2:3
Frosinone - Lazio 0:0
Marseille - Saint-Étienne 1:1
Porto - Moreirense 3:2
Braga - Guimarães 3:3
Galatasaray - Trabzonspor 2:1
Grasshopper-Club - Sion 3:0
Basel - Vaduz 5:1
Olympiacos - Atromitos 4:0
Waasland-Beveren - Anderlecht 1:0
Sparta Praha - Mladá Boleslav 2:0
Sturm Graz - Rapid Wien 0:2

SAMSTAG

Burasapor - Fenerbahçe 0:0

MONTAG

Shrewsbury - Manchester United (FA Cup, fünfte Runde, 20.45MEZ)
Napoli
- AC Milan (21.00)
Sporting CP - Boavista (21.00)

Ohne Spiel: Krasnodar, Liverpool, Lokomotiv Moskva, Midtjylland, Molde, Shakhtar Donetsk

Oben