Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fiorentina ohne Gonzalo Rodríguez

Veröffentlicht: Dienstag, 18. Februar 2014, 9.00MEZ
Innenverteidiger Gonzalo Rodríguez steht ACF Fiorentina im Hinspiel der Runde der letzten 32 gegen Esbjerg fB nicht zur Verfügung und vergrößert damit die Sorgen seines Trainers Vincenzo Montella.
Fiorentina ohne Gonzalo Rodríguez
Gonzalo Rodríguez kann am Donnerstag nicht auf dem Platz stehen ©Getty Images
 
Veröffentlicht: Dienstag, 18. Februar 2014, 9.00MEZ

Fiorentina ohne Gonzalo Rodríguez

Innenverteidiger Gonzalo Rodríguez steht ACF Fiorentina im Hinspiel der Runde der letzten 32 gegen Esbjerg fB nicht zur Verfügung und vergrößert damit die Sorgen seines Trainers Vincenzo Montella.

ACF Fiorentina muss im Hinspiel der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League am Donnerstag ohne Gonzalo Rodríguez auskommen, der argentinische Innenverteidiger hat sich im Training eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Der 29-Jährige, der in der laufenden Saison sieben Spiele in der UEFA Europa League bestritten und dabei zwei Tore geschossen hat, wird das Hinspiel in Dänemark auf jeden Fall verpassen, beim Rückspiel eine Woche später in Florenz könnte er vielleicht wieder fit sein. "Er wird sich in zehn Tagen weiteren Tests unterziehen", erklärte der Verein.

Für Fiorentina-Trainer Vincenzo Montella werden die Sorgen damit immer größer, er muss in der Abwehr bereits ohne den verletzten Stefan Savić auskommen. Dafür gibt es bessere Nachrichten von Flügelspieler Juan Cuadrado, der im Training am Montag eine Wadenverletzung erlitt. "Sein Zustand wird in den nächsten beiden Tagen beobachtet, dann können wir sagen, ob er gegen Esbjerg einsatzfähig ist", so die Fiorentina.

Letzte Aktualisierung: 18.02.14 11.05MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=2057039.html#fiorentina+ohne+gonzalo+rodriguez