Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Schwere Lose für Salzburg und Frankfurt

Veröffentlicht: Montag, 16. Dezember 2013, 14.05MEZ
Während der FC Salzburg und Eintracht Frankfurt mit dem AFC Ajax und dem FC Porto wahre Hammerlose erwischten, trifft der FC Basel 1893 im Sechzehntelfinale auf Maccabi Tel-Aviv FC.

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...
 
Veröffentlicht: Montag, 16. Dezember 2013, 14.05MEZ

Schwere Lose für Salzburg und Frankfurt

Während der FC Salzburg und Eintracht Frankfurt mit dem AFC Ajax und dem FC Porto wahre Hammerlose erwischten, trifft der FC Basel 1893 im Sechzehntelfinale auf Maccabi Tel-Aviv FC.

Während der FC Salzburg und Eintracht Frankfurt mit dem AFC Ajax und dem FC Porto wahre Hammerlose erwischten, trifft der FC Basel 1893 im Sechzehntelfinale auf Maccabi Tel-Aviv FC.

Juventus muss auf den Weg in das Finale der UEFA Europa League auf eigenem Boden gegen Trabzonspor AŞ ran, während der Finalist von 2013 von SL Benfica gegen PAOK FC ran muss.

Alle Begegnungen und Zeiten

Bei der Auslosung in Nyon war auch Ciro Ferrara – ehemaliger Verteidiger von Juve, der mit dem SSC Napoli 1989 den UEFA-Pokal gewonnen hat – dabei. Während der italienische Meister nach dem Aus in der UEFA Champions League gegen Galatasaray AŞ nun erneut gegen einen türkischen Klub ran muss, trifft der einstige Chelsea-Trainer Rafael Benítez mit Napoli auf den Premier-League-Klub Swansea City AFC.

Tottenham Hotspur FC, das sich heute von Trainer André Villas-Boas getrennt hat, trifft auf den FC Dnipro Dnipropetrovsk, während der NK Maribor – der erste slowenische Klub in dieser Phase des Wettbewerbs – auf Sevilla FC trifft. Der PFC Ludogorets Razgrad – der erste bulgarische Klub in der K.-o.-Runde – trifft auf SS Lazio.

Im Anschluss wurde auch noch das Achtelfinale ausgelost, wobei Frankfurt auf den Sieger der Partie zwischen Swansea und Napoli treffen könnte, während Salzburg und Basel sich im direkten Duell gegenüberstehen könnten.

Der Weg nach Turin
Viertelfinale: Auslosung am 21. März, Spiele am 3. & 10. April
Halbfinale: Auslosung am 11. April, Spiele am  24. April & 1. Mai
Finale: Mittwoch, 14. Mai, Juventus Arena

Auslosung der Runde der letzten 32
FC Dnipro Dnipropetrovsk (UKR) - Tottenham Hotspur FC (ENG)
Real Betis Balompié (ESP) - FC Rubin Kazan (RUS)
Swansea City AFC (ENG) - SSC Napoli (ITA)
Juventus (ITA) - Trabzonspor AŞ (TUR)
NK Maribor (SVN) - Sevilla FC (ESP)
FC Viktoria Plzeň (CZE) - FC Shakhtar Donetsk (UKR)
FC Chornomorets Odesa (UKR) - Olympique Lyonnais (FRA)
SS Lazio (ITA) - PFC Ludogorets Razgrad (BUL)
Esbjerg fB (DEN) - ACF Fiorentina (ITA)
AFC Ajax (NED) - FC Salzburg (AUT)
Maccabi Tel-Aviv FC (ISR) - FC Basel 1893 (SUI)
FC Porto (POR) - Eintracht Frankfurt (GER)
FC Anji Makhachkala (RUS) - KRC Genk (BEL)
FC Dynamo Kyiv (UKR) - Valencia CF (ESP)
PAOK FC (GRE) - SL Benfica (POR)
FC Slovan Liberec (CZE) - AZ Alkmaar (NED)

Auslosung des Achtelfinals
Liberec/AZ - Anji/Genk
Lazio/Ludogorets - Dynamo/Valencia
Porto/Eintracht - Swansea/Napoli
Chornomorets/Lyon - Plzeň/Shakhtar
Maribor/Sevilla - Betis/Rubin
Dnipro/Tottenham - PAOK/Benfica
Maccabi Tel-Aviv/Basel - Ajax/Salzburg
Juventus/Trabzonspor - Esbjerg/Fiorentina

Letzte Aktualisierung: 16.12.13 20.38MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=2038672.html#schwere+lose+salzburg+frankfurt