Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Salzburg praktisch schon weiter

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. August 2013, 17.00MEZ
Der FC Salzburg hat mit dem über 90 Minuten ungefährdeten 5:0-Sieg über Žalgiris die Tür zur Gruppenphase weit aufgeschlagen. Die Bullen wollen trotzdem noch einmal Gas geben.
Salzburg praktisch schon weiter
Salzburg feierte im Hinspiel ein Torfestival - Kapitän Jonathan Soriano traf drei Mal ©AFP/Getty Images
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 28. August 2013, 17.00MEZ

Salzburg praktisch schon weiter

Der FC Salzburg hat mit dem über 90 Minuten ungefährdeten 5:0-Sieg über Žalgiris die Tür zur Gruppenphase weit aufgeschlagen. Die Bullen wollen trotzdem noch einmal Gas geben.

Nach dem 5:0 im Hinspiel der Play-offs zur UEFA Europa League gegen VMFD Žalgiris in der vergangenen Woche ist der FC Salzburg schon mit beinahe zwei Beinen in der Gruppenphase angekommen. Nur noch die 90 Minuten am morgigen Donnerstag trennen die Bullen von der nächsten Stufe.

Davon ist auch Salzburgs Verteidiger Martin Hinteregger überzeugt: "Da lassen wir nichts mehr anbrennen, das ist, glaube ich, schon durch." Andreas Ulmer sieht das ähnlich: "Wir überlassen nichts dem Zufall und spielen auch auswärts auf Sieg", erklärte Hintereggers Verteidigerkollege.

Für Salzburg wäre es die vierte Teilnahme an der Gruppenphase, die von 2009 bis 2011 drei Mal hintereinander gelang. "Trotz der guten Ausgangsposition wollen wir auch in Vilnius nichts dem Zufall überlassen", erklärte Trainer Roger Schmidt. "Unser Anspruch ist es, auch im Rückspiel dominant aufzutreten und das Spiel zu gewinnen."

Die Salzburger hatten zuletzt Probleme in der Liga und kamen nur zu einem 1:0-Arbeitssieg gegen den FC Admira Wacker Mödling. Das goldene Elfmeter-Tor markierte Kapitän und Goalgetter Jonathan Soriano. Auch gegen das Team aus Litauens Hauptstadt Vilnius wird der spanische Stürmer, der im Hinspiel drei der fünf Treffer erzielte, wieder auf Torejagd gehen.

Sein Teamkollege Kevin Kampl, der im Hinspiel nicht anschreiben konnte, zeigte sich selbstbewusst und gab eine klare Parole aus: "Wir wollen ein gutes Spiel machen, gewinnen und uns ohne Probleme für die Gruppenphase qualifizieren."

Letzte Aktualisierung: 05.09.13 23.40MEZ

Verwandte Information

Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2014/matches/round=2000468/match=2012457/prematch/preview/index.html#salzburg+praktisch+schon+weiter