Die offizielle Website des europäischen Fußballs

James genießt sein Abenteuer Island

Veröffentlicht: Dienstag, 23. Juli 2013, 10.00MEZ
Andere Fußballer haben in seinem Alter schon längst die Schuhe an den Nagel gehängt, doch Englands Ex-Nationaltorwart David James hat im Spätherbst seiner Karriere in Island mit ÍBV Vestmannaeyjar noch eine Menge vor.
von Stefán Stefánsson
aus Reykjavik
James genießt sein Abenteuer Island
Der 43-jährige David James spielt mittlerweile in Island bei ÍBV ©UEFA.com
 
Veröffentlicht: Dienstag, 23. Juli 2013, 10.00MEZ

James genießt sein Abenteuer Island

Andere Fußballer haben in seinem Alter schon längst die Schuhe an den Nagel gehängt, doch Englands Ex-Nationaltorwart David James hat im Spätherbst seiner Karriere in Island mit ÍBV Vestmannaeyjar noch eine Menge vor.

An einem Ort, wo während des Sommers nur für ein paar Stunden die Sonne untergeht, hat sich David James im fortgeschrittenen Fußballalter eine neue Herausforderung gesucht.

Der 42-Jährige wechselte im April zu ÍBV Vestmannaeyjar und mischt mit den Isländern jetzt im Europapokal mit. Der ehemalige englische Nationaltorwart bestreitet mit Vestmannaeyjar die zweite Qualifikationsrunde der UEFA Europa League, allerdings ging das Hinspiel gegen FK Crvena zvezda mit 0:2 verloren.

"Ich wusste vor meinem Wechsel nicht viel über den isländischen Fußball, aber ich war unvoreingenommen und was ich hier gesehen habe, hat mich beeindruckt", meint James, der seine 23. Profisaison spielt. "Es gibt hier nicht besonders viele Leute, die ein großes Interesse am Fußball haben. Aber es ist für mich eine tolle Erfahrung, ein schönes Abenteuer und die Isländer haben mich super empfangen."

James wurde vom aktuellen ÍBV-Trainer und früheren Teamkollegen bei Portsmouth FC, Hermann Hreidarsson, nach Island gelockt und fungiert auch als Co-Trainer der Mannschaft. "Es ist das erste Mal, dass ich Erfahrungen als Trainer sammeln kann. Man merkt, dass die Spieler an meiner Erfahrung interessiert sind", so der 53-malige Nationaltorwart, der mit Matt Garner, Bradley Simmonds, Ian Jeffs und Aaron Spear vier Landsmänner in der Mannschaft hat.

In der ersten Qualifikationsrunde setzte sich ÍBV gegen HB Tórshavn durch, jetzt steht mit dem ehemaligen Europapokalsieger Roter Stern ein weitaus größerer Brocken im Weg. Trotzdem sagt James: "Ich habe großes Vertrauen und bin zuversichtlich, was die Zukunft von ÍBV betrifft. Es gibt für uns noch eine Chance, denn im Fußball kann alles passieren." Weise Worte eines Torwarts, der es dank seiner Erfahrung wissen muss.

Letzte Aktualisierung: 23.07.13 9.51MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1973734.html#james+genießt+sein+abenteuer+island