Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Real-Urgestein Guti zu Beşiktaş

Veröffentlicht: Montag, 26. Juli 2010, 16.51MEZ
Real Madrids Urgestein Guti hat seine Freigabe von den Madrilenen erhalten und wechselt für zwei Jahre zu Beşiktaş JK, das von seinem Ex-Trainer Bernd Schuster betreut wird.

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 
Veröffentlicht: Montag, 26. Juli 2010, 16.51MEZ

Real-Urgestein Guti zu Beşiktaş

Real Madrids Urgestein Guti hat seine Freigabe von den Madrilenen erhalten und wechselt für zwei Jahre zu Beşiktaş JK, das von seinem Ex-Trainer Bernd Schuster betreut wird.

Real Madrid CF-Urgestein Guti hat trotz noch laufenden Vertrages seine Freigabe von den Madrilenen erhalten und wechselt für zwei Jahre zum türkischen Klub Beşiktaş JK.

Beşiktaş, das vom ehemaligen Real-Spieler und -Trainer Bernd Schuster trainiert wird, heuerte Guti keine 24 Stunden nach seiner Vertragsauflösung im Santiago Bernabéu an. Schon als Zehnjähriger hatte Guti im Jahre 1986 bei Real seine Karriere begonnen, in 387 Ligaspielen für die Königlichen erzielte die neue Nummer 14 von Beşiktaş 46 Tore. In seiner Zeit bei den Merengues holte er fünf spanische Meisterschaften und gewann drei Mal die UEFA Champions League.

In seinen 13 Länderspielen für Spanien zwischen 1999 und 2005 gelangen dem heute 33-jährigen Mittelfeldspieler drei Tore. Beşiktaş trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League am Donnerstag auf den tschechischen Vertreter FC Viktoria Plzeň, das Rückspiel steigt am 5. August in Istanbul.

Letzte Aktualisierung: 27.11.12 6.57MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1508112.html#real+urgestein+guti+besiktas