UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Die Europa League: Wer ist noch dabei?

Mit Ajax, Arsenal, Barcelona und Juventus finden sich große Namen in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League. Hier gibt es Informationen zu den verbliebenen Teams.

Der belgische Debütant St. Gilloise startete auf dem Weg zum Gruppensieg mit drei Erfolgen
Der belgische Debütant St. Gilloise startete auf dem Weg zum Gruppensieg mit drei Erfolgen AFP via Getty Images

Union Berlin und Manchester United sowie die Champions-League-Absteiger Leverkusen, Salzburg, Ajax, Barcelona und Juventus kämpfen in der K.-o.-Runde um den Einzug ins Achtelfinale der UEFA Europa League, die im kommenden Jahr mit dem Endspiel in Budapest zu Ende geht.

In den Play-offs treffen die acht Gruppenzweiten der Europa League auf die acht Absteiger aus der Champions League. Die acht Gruppensieger sind direkt für das Achtelfinale qualifiziert.

UEFA.com nimmt alle Teilnehmer unter der Lupe.

Noch im Rennen

K.-o.-Runden-Play-offs
Barcelona - Manchester United
Juventus - Nantes
Sporting CP - Midtjylland
Shakhtar - Rennes
Ajax - Union Berlin
Leverkusen - Monaco
Sevilla - PSV Eindhoven
Salzburg - Roma

Schon im Achtelfinale
Gesetzt: Arsenal, Betis, Fenerbahçe, Ferencváros, Feyenoord, Freiburg, Real Sociedad, Union Saint-Gilloise

K.-o.-Runden-Play-offs

Europa League Play-offs: Das sind die Teams

Barcelona - Manchester United

Barcelona (ESP)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 7
Dritter in der Champions League-Gruppe C
Letzte Saison: Viertelfinale (3:4 gegen Frankfurt)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Halbfinale (1975/76, 1977/78, 1995/96, 2000/01)

Manchester United (ENG)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 8
Gruppe E: S5 U0 N1 10:3 Tore
Letzte Saison: Achtelfinale der Champions League (1:2 gegen Atlético)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (2016/17)

Man United und Barcelona: Showdown in der Europa League

Juventus - Nantes

Juventus (ITA)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 9
Dritter in der Champions League-Gruppe H
Letzte Saison: Achtelfinale der Champions League (1:4 gegen Villarreal)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (1976/77, 1989/90, 1992/93)

Nantes (FRA)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 117
Gruppe G: S3 U0 N3 6:11 Tore
Letzte Saison: N/A (erste Europapokal-Teilnahme seit 2001/02)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Viertelfinale (1985/86, 1994/95)

Sevilla - PSV

Sevilla (ESP)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 19
Dritter in der Champions League-Gruppe G
Letzte Saison: Achtelfinale (1:2 gegen West Ham)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (2005/06, 2006/07, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2019/20)

PSV Eindhoven (NED)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 38
Gruppe A: S4 U1 N1 15:4 Tore
Letzte Saison: Viertelfinale der Europa Conference League (1:2 gegen Leicester)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (1977/78)

Salzburg - Roma

Salzburg (AUT)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 27
Dritter in der Champions League-Gruppe E
Letzte Saison: Achtelfinale der Champions League (2:8 gegen die Bayern)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Finalist (1993/94)

Roma (ITA)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 13
Gruppe C: S3 U1 N2 11:7 Tore
Letzte Saison: Sieger der Europa Conference League (1:0 gegen Feyenoord)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Finalist (1990/91)

Highlights: Roma - Ludogorets 3:1

Ajax - Union Berlin

Ajax (NED)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 10
Dritter in der Champions League-Gruppe A
Letzte Saison: Achtelfinale der Champions League (2:3 gegen Benfica)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (1991/92)

Union Berlin (GER)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 97
Gruppe D: S4 U0 N2 4:2 Tore
Letzte Saison: Gruppenphase der Europa Conference League (Dritter)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: K.-o.-Runden-Play-offs (2022/23)

Sporting CP - Midtjylland

Sporting CP

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 33
Dritter in der Champions League-Gruppe D
Letzte Saison: Achtelfinale der Champions League (0:5 gegen Man City)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Finalist (2004/05)

Midtjylland (DEN)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 63
Gruppe F: S2 U2 N2 12:8 Tore
Letzte Saison: Gruppenphase (Dritter)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Rund der letzten 32 (2015/16)

Shakhtar - Rennes

Shakhtar Donetsk (UKR)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 24
Dritter in der Champions League-Gruppe F
Letzte Saison: Gruppenphase der Champions League (Vierter)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (2008/09)

Rennes (FRA)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 36
Gruppe B: S3 U3 N0 11:8 Tore
Letzte Saison: Achtelfinale der Europa Conference League (2:3 gegen Leicester)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Achtelfinale (2018/19)

Leverkusen - Monaco

Leverkusen (GER)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 25
Dritter in der Champions League-Gruppe B
Letzte Saison: Achtelfinale (2:4 gegen Atalanta)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Sieger (1987/88)

Monaco (FRA)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 58
Gruppe H: S3 U1 N2 9:8 Tore
Letzte Saison: Achtelfinale (1:3 gegen Braga)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Halbfinale (1996/97)

Schon im Achtelfinale

Arsenal (ENG)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 23
Gruppe A
: S5 U0 N1 8:3 Tore
Letzte Saison
: N/A (erste Europapokal-Teilnahme seit 2020/21)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Finalist (1999/2000, 2018/19)

Highlights: Arsenal - PSV 1:0

Betis (ESP)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 46
Sieger der Gruppe C: S5 U1 N0 12:4 Tore
Letzte Saison: Achtelfinale (2:3 gegen Eintracht Frankfurt)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Achtelfinale (1998/99, 2005/06, 2013/14, 2021/22, 2022/23)

Fenerbahçe (TUR)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 59
Gruppe B: S4 U2 N0 13:7 Tore
Letzte Saison
: K.o.-Runden-Play-offs der Europa Conference League (4:6 gegen Slavia Praha)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League
: Halbfinale (2012/13)

Ferencváros (HUN)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 62
Sieger Gruppe H: S3 U1 N2 8:9 Tore
Letzte Saison
: Gruppenphase (Vierter)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Halbfinale (1971/72)

Feyenoord (NED)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 34
Gruppe F: S2 U2 N2 13:9 Tore
Letzte Saison: Finalist der Europa Conference League (0:1 gegen die Roma)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Sieger (1973/74, 2001/02)

Highlights: Feyenoord - Lazio 1:0

Freiburg (GER)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 96
Sieger der Gruppe G: S4 U2 N0 13:3 Tore
Letzte Saison
: N/A (erste Europapokal-Teilnahme seit 2017/18)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Achtelfinale (2022/23)

Real Sociedad (ESP)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 53
Gruppe E: S5 U0 N1 10:2 Tore
Letzte Saison: K.o.-Runden-Play-offs (3:5 gegen Leipzig)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Viertelfinale (1988/89)

Union Saint-Gilloise (BEL)

UEFA-Koeffizienten-Rangliste (Anfang 2022/23): 105
Sieger der Gruppe D: S4 U1 N1 11:7 Tore
Letzte Saison
: N/A (erste Europapokal-Teilnahme überhaupt)
Bestes Abschneiden im UEFA-Pokal/Europa League: Achtelfinale (2022/23)

Hol dir die Europa-App!

.