UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Wie läuft die Qualifikation der Europa League? Aktuelles, Ergebnisse, Termine

Die Qualifikation der UEFA Europa League 2022/23 läuft vom 4. bis 25. August.

Fenerbahçe feierte im Hinspiel einen 3:0-Sieg
Fenerbahçe feierte im Hinspiel einen 3:0-Sieg Getty Images

Zehn Mannschaften werden über die Qualifikation in die Gruppenphase der UEFA Europa League 2022/23 einziehen. Wie funktioniert das Ganze?

Termine der Europa-League-Qualifikation

Hinspiele 3. Qualifikationsrunde: 4. August 2022
Rückspiele 3. Qualifikationsrunde: 9. & 11. August 2022
Auslosung Play-offs: 2. August 2022
Hinspiele Play-offs: 18. August 2022
Rückspiele Play-offs: 25. August 2022

Überblick

Insgesamt 27 Mannschaften nehmen an der Qualifikation der Europa League 2022/23 teil. Wie schon 2021/22 gibt es nur zwei Phasen: 3. Qualifikationsrunde und Play-offs. Zehn Mannschaften schaffen es in die Gruppenphase.

Es gibt dabei Heim- und Auswärtsspiele. Ist nach 180 Minuten noch keine Entscheidung gefallen, gibt es Verlängerung (und eventuell Elfmeterschießen).

Dritte Qualifikationsrunde

Beteiligte Teams (14)

10 unterlegene Mannschaften der 2. Qualifikationsrunde der Champions League (Meisterweg)
2 automatische Teilnehmer
2 unterlegene Mannschaften der 2. Qualifikationsrunde der Champions League (Ligaweg)

Paarungen (4. & 9./11. August)

Malmö FF (SWE) - Diddeleng (LUX) 3:0
Shamrock Rovers (IRL) - Shkupi (MKD) Gesamt 5:2
Linfield (NIR) - Zürich (SUI) 0:2
Olympiacos (GRE) - Slovan Bratislava (SVK) 1:1
Maribor (SVN) - HJK Helsinki (FIN) 0:2
AEK Larnaca (CYP) - Partizan (SRB)* 2:1
Fenerbahçe (TUR) - Slovácko (CZE)* 3:0

* automatische Teilnehmer

Wie geht es weiter?

Die Sieger erreichen die Play-off-Runde der Europa League.

Unterlegene Mannschaften spielen in der Play-off-Runde der Europa Conference League weiter.

Play-off-Runde

Beteiligte Teams (20)

7 automatische Teilnehmer (Priorität 1)
6 unterlegene Teams der 3. Qualifikationsrunde (Meisterweg) der Champions League (Priorität 2)
5 Gewinner der 3. Qualifikationsrunde (Meisterweg) der Europa League (Priorität 3)
2 Gewinner der 3. Qualifikationsrunde (Hauptweg) der Europa League (Priorität 4)

Europa League: Die zehn schönsten Tore der Saison

Auslosung

Die Auslisung wurde am Dienstag, den 2. August vorgenommen.

Paarungen (18. und 25. August)

Dnipro (UKR)* - AEK Larnaca (CYP)/Partizan (SRB)
Gent (BEL)* - Omonoia (CYP)*
Austria Wien (AUT)* - Fenerbahçe (TUR)/Slovácko (CZE)
Linfield (NIR)/Zürich (SUI) - Heart of Midlothian (SCO)*
Maribor (SVN)/HJK (FIN) - Silkeborg (DEN)*
Malmö (SWE)/F91 Diddeleng (LUX) - Sivasspor (TUR)*
Ferencváros (HUN) - Shamrock Rovers (IRL)
Apollon (CYP) - Olympiacos (GRE)/Slovan Bratislava (SVK)
Pyunik (ARM) - Sheriff (MDA)
Ludogorets (BUL) - Žalgiris (LTU)

*automatische Teilnehmer

Wie geht es danach weiter?

Die Sieger erreichen die Gruppenphase der Europa League.

Unterlegene Mannschaften spielen in der Gruppenphase der Europa Conference League weiter.

Gruppenphase - aktueller Stand