UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Europa League: Die Saison 2021/22 in Zahlen

UEFA.com hat die wichtigsten Statistiken aus einer weiteren rekordverdächtigen Saison ausgewählt.

Frankfurts Filip Kostić gab in dieser Saison bereits fünf Torvorlagen
Frankfurts Filip Kostić gab in dieser Saison bereits fünf Torvorlagen DeFodi Images via Getty Images

12 Eintracht Frankfurt ist in dieser Saison noch ungeschlagen (7S 5U) und möchte nach Chelsea (2019) und Villarreal (2021) erst die dritte Mannschaft in der Ära der UEFA Europa League werden, die eine Saison ungeschlagen beendet.

7 James Tavernier, der Toptorschütze der Europa League, hat seine sieben Tore allesamt in der K.-o.-Runde erzielt. Dabei sorgte er in allen vier Heimspielen für den Führungstreffer der Schotten. Zur Erinnerung: Er ist Rechtsverteidiger.

9:34 Patson Daka erzielte den schnellsten Hattrick in der Geschichte der Europa League, als Leicester am 3. Spieltag bei Spartak Moskva einen 0:2-Rückstand aufholte. 25 Minuten später sorgte er mit seinem vierten Treffer für die Entscheidung

Europa League: Daka erzielt schnellsten Dreierpack

22 Galatasaray hat beim 22. Anlauf zum ersten Mal eine UEFA-Gruppenphase ungeschlagen überstanden. Frankfurt, Monaco und Lyon sind ebenfalls ungeschlagen in die K.-o.-Runde eingezogen.

5 Filip Kostić hat in dieser Europa-League-Saison bereits fünf Tore vorbereitet, alle für unterschiedliche Torschützen: Sam Lammers, Gonçalo Paciência, Djibril Sow, Rafael Borré und ein Eigentor von Guido Rodríguez.

80,9 In Bezug auf die Passgenauigkeit belegen die Rangers (80,9 %)von den 40 Mannschaften, die in dieser Saison am Wettbewerb teilgenommen haben, vor dem Finale Platz 23. Frankfurt liegt mit 79,1 % auf dem 29. Platz.

3 Braga besiegte Sheriff in den K.-o.-Runden-Play-offs mit 3:2 nach Elfmeterschießen. Es war das einzige Duell in dieser Saison, das im Elfmeterschießen entschieden wurde. Dies ist die niedrigste Anzahl an verwandelten Strafstößen, die jemals für einen Sieg in einem Duell in der Europa League erforderlich war.

Highlights: Braga - Sheriff 2:0 (3:2 i. E.)

16 Bragas Roger Fernandes wurde nach seiner Einwechslung im Hinspiel gegen Sheriff mit 16 Jahren und 88 Tagen zum jüngsten Spieler in der Geschichte der Europa League.

41 Legia-Torhüter Artur Boruc war der älteste Spieler, der in dieser Saison zum Einsatz kam. Mit 41 Jahren ist er ein Jahr älter als Joaquín von Betis und Allan McGregor von den Rangers.

4 Obwohl es in der Saison 2021/22 weniger Spiele gab, gingen vier K.-o.-Duelle in die Verlängerung. In keiner Europa-League-Saison gingen jemals fünf Duelle über die volle Distanz, einschließlich des Endspiels.

6 Lyon baute seine Siegesserie auf fremden Plätzen in der Europa League auf sechs Siege aus und stellte damit einen gemeinsamen Rekord von Atlético de Madrid (2011/12) und Porto (2010/11) ein, ehe man im Viertelfinale bei West Ham unentschieden spielte.

12,60 Eljif Elmas gelang für Napoli gegen Spartak Moskva am 2. Spieltag bereits nach 12,60 Sekunden für den Führungstreffer. Nach Jan Sýkoras Treffer für Liberec 2016/17 gegen Qarabağ nach 10,69 Sekunden war es das zweitschnellste Tor in der Geschichte der Europa League.

Highlights: Napoli - Spartak Moskva 2:3

22 Die Rangers sind in dieser Saison mit 22 Treffern die treffsicherste Mannschaft des Wettbewerbs und erzielten zwei Tore mehr als der Zweitplatzierte Frankfurt. Die Schotten haben zwei Spiele mehr absolviert.

7 Zum siebten Mal in Folge schaffte es eine englische Mannschaft ins Halbfinale, während Spaniens Rekordserie mit Halbfinal-Teilnehmern in den letzten acht Jahren zu Ende ging.

53 In den K.-o.-Runden-Play-offs fielen in den acht Duellen insgesamt 53 Tore, ein Schnitt von 6,6 Treffern pro Duell.

2 Die Finalisten Rangers und Frankfurt waren bei der Auslosung der Gruppenphase im August beide in Topf 2 gesetzt. Frankfurt liegt in der UEFA-Rangliste auf Platz 27, nachdem als 48. in die Saison gestartet wurde, während die Rangers von Platz 52 auf Platz 34 aufgestiegen sind.

11 Daichi Kamada hat in 22 Einsätzen in der Europa League elf Tore erzielt, so viele wie in 95 Spielen in der Bundesliga. In dieser Spielzeit gelangen dem Japaner in der Europa League in zwölf Spielen fünf Treffer.