UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Europa League Vorschau: Die Viertelfinal-Hinspiele

Werden Dušan Tadić, Pierre-Emerick Aubameyang und David de Gea ihre Teams ins Halbfinale führen?

UEFA.com

Hinspiele (8. April)
Granada (ESP) - Manchester United (ENG)
Arsenal (ENG) - Slavia Praha (CZE) 
Ajax (NED) - Roma (ITA) 
Dinamo Zagreb (CRO) - Villarreal (ESP)

Granada - Manchester United

Vor zwei Jahren kickte Granada noch in der zweiten spanischen Liga, jetzt kämpft man gegen eines der fußballerischen Schwergewichte Europas um den Einzug ins Halbfinale der Europa League. In den letzten Runden eilte die Mannschaft von Diego Martínez von Erfolg zu Erfolg, doch United stellt die bisher größte Herausforderung für die Spanier dar. Während sich United-Keeper David de Gea auf die Rückkehr in sein Heimatland freut, warnt Ole Gunnar Solskjær vor dem kommenden Gegner, der in der letzten Runde sein Ex-Team rausgeworfen hat. “Sie haben Molde geschlagen”, sagte er. “Also müssen sie sehr stark sein!”
Rückspiel: Manchester United - Granada (15. April)

Highlights: Rangers - Slavia Praha
Highlights: Rangers - Slavia Praha

Arsenal - Slavia Praha 

Bei seinem letzten Gastspiel bei Arsenal kassierte Slavia eine 0:7-Niederlage, das war 2007/08 in der UEFA Champions League - noch immer die höchste Europapokal-Niederlage der Kroaten überhaupt. Doch das aktuelle Team hat mit Siegen gegen Leicester und die Rangers unterstrichen, dass man es nicht unterschätzen sollte. Für Dinamos Mittelfeldspieler Jakub Hromada geht ein Traum in Erfüllung: “Ich bin von klein auf Arsenal-Fan, es ist fantastisch, dass wir so weit gekommen sind.”
Rückspiel: Slavia Praha - Arsenal (15. April)

Highlights: Ajax -Young Boys
Highlights: Ajax -Young Boys

Ajax - Roma 

"Ajax gegen AS Roma ist für mich ein Duell, das nach Champions League riecht”, erklärte Amsterdams Coach Erik ten Hag nach der Auslosung. Ajax möchte im Hinspiel seinen elften Heimsieg im Europapokal in Folge feiern, doch die Roma hat da sicher etwas dagegen, schließlich sind die Römer in dieser Saison das letzte italienische Team, dass sich noch Hoffnungen auf einen Europapokal machen darf.
Rückspiel: Roma - Ajax (15. April)

So schlug Dinamo Zagreb 2010 Villarreal
So schlug Dinamo Zagreb 2010 Villarreal

Dinamo Zagreb - Villarreal

Dank eines Dreierpacks von Mislav Oršić gegen Tottenham schaffte Dinamo überraschend den Einzug ins Viertelfinale und feierte damit seinen bisher größten internationalen Erfolg. Villarreal baut dagegen auf den erfahrensten Europa-League-Trainer überhaupt - Unai Emery saß in diesem Wettbewerb bisher 88 Mal auf der Trainerbank und gewann den Titel drei Mal mit Sevilla.
Rückspiel: Villarreal - Dinamo Zagreb (15. April)

Halbfinale

Hinspiele (29. April)
Granada (ESP) / Manchester United (ENG) - Ajax (NED) / Roma (ITA)
Dinamo Zagreb (CRO) / Villarreal (ESP) - Arsenal (ENG) / Slavia Praha (CZE)

Rückspiele (6. Mai)
Ajax (NED) / Roma (ITA) - Granada (ESP) / Manchester United (ENG)
Arsenal (ENG) / Slavia Praha (CZE) - Dinamo Zagreb (CRO) / Villarreal (ESP)

Finale

Gdańsk, Polen: 26. Mai