UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Nichts ist in Stein gemeißelt: Alter spielt für Leverkusen keine Rolle

"Die Leute denken, wir sind zu jung, um den Wettbewerb zu gewinnen", sagte Leverkusens Leon Bailey.

Peter Boszs junge Leverkusener sind als Toptorschützen der Europa League auf einer Mission, Spiele zu gewinnen und ihre Fans zu unterhalten.
Nichts ist in Stein gemeißelt: Leverkusen

Mit 24 Toren ist Peter Boszs Leverkusen die Tormaschine der UEFA Europa League 2020/21 und muss nach der Hinspielniederlage gegen die Young Boys alle Register ziehen.

In der Gruppenphase war die Werkself nicht zu stoppen, in Bern musste man sich aber den eigenen Waffen geschlagen geben: Zur Halbzeit lag man 0:3 zurück. Die Bayer-Elf konnte sich zwar zum 3:3 zurück kämpfen, kassierte dann aber noch ein letztes Tor. Auch wenn die Young Boys das 4:3 feiern konnten, weiß Leverkusen-Stürmer Patrik Schick, dass dieses Duell noch lange nicht vorbei ist: "Wir können besser spielen", sagte er gegenüber UEFA.com. "Wir kassieren keine vier Tore, dann haben wir gute Chancen."

Highlights: Young Boys - Leverkusen 4:3
Highlights: Young Boys - Leverkusen 4:3

Die Offensivpower gepaart mit der mangelnden Erfahrung einiger Starspieler macht Leverkusen unberechenbar. Sie schießen viele Tore, kassieren aber auch so einige – aber das gehört alles zum Plan des niederländischen Cheftrainers. "Es reicht nicht, zu gewinnen – wir wollen das auch besonders tun", sagte Bosz. "Wir wollen die Fans unterhalten. Ich will mit offensivem, attraktivem, dominantem Fußball gewinnen."

Für diesen Stil essenziell sind die Moussa Diaby, 21, und Leon Bailey, 23, die beide in Form sind und viele Freiräume bekommen. "Für mich spielt das Alter keine Rolle", sagte Bosz. "Am Ende zählt die Qualität." Mit vier Toren in sieben Spielen hat der Franzose Diaby davon schon einiges gezeigt und erklärte: "Du brauchst nicht immer Erfahrung. Manchmal geht es auch nur ums Gefühl."

Alle Tore von Leon Bailey in der Gruppenphase
Alle Tore von Leon Bailey in der Gruppenphase

Der jamaikanische Angreifer Bailey hat sich als einer der Stars des Wettbewerbs entpuppt und will der UEFA Europa League seinen Stempel aufdrücken. Ein Sieg gegen die Young Boys ist alles andere als reine Formalität, aber bei einem Weiterkommen könnte man einer der gefährlichsten Gegner im Achtelfinale sein. "Die Leute denken, wir sind zu jung, um den Wettbewerb zu gewinnen", sagte Bailey, der schon fünf Tore schoss. "Sie haben einfach noch nicht gesehen, was wir können."