Kandidaten für Europa League Spieler der Saison: Banega, Bruno Fernandes, Lukaku

Die drei Kandidaten für die Auszeichnung zum UEFA Europa League Spieler der Saison 2019/20 stehen fest.

Éver Banega, Bruno Fernandes und Romelu Lukaku sind die Kandidaten für die Auszeichnung zum UEFA Europa League Spieler der Saison 2019/20.

#UCL Auszeichnungen: Die Nominierten

Banega war der Strippenzieher hinter Sevillas Triumph in Deutschland, Bruno Fenandes war mit acht Treffern der beste Torschütze des Wettbewerbs und Lukaku konnte sich in allen sechs Spielen von Inter in der K.-o.-Runde in die Torschützenliste eintragen.

Der Gewinner dieser Auszeichnung wird im Rahmen der Gruppenphasen-Auslosung der UEFA Europa League am 2. Oktober bekanntgegeben.

Die 10 schönsten Tore der Europa League 2019/20
Die 10 schönsten Tore der Europa League 2019/20

Éver Banega (Sevilla)

Einsätze: 7
Minuten: 429
Tore: 0
Assists: 4

Bruno Fernandes (Sporting CP/Manchester United)

Einsätze: 10
Minuten: 811
Tore: 8
Assists: 4

Romelu Lukaku (Inter)

Einsätze: 6
Minuten: 443
Tore: 7
Assists: 2

Lukaku: 11 Spiele, 11 Tore
Lukaku: 11 Spiele, 11 Tore

Spielerrangliste (4 to 10)

4 Luuk de Jong (Sevilla) – 64 Punkte
5 Jesús Navas (Sevilla) – 59 Punkte
6 Lucas Ocampos (Sevilla) – 39 Punkte
7 Kai Havertz (Leverkusen) – 17 Punkte
8 Diego Carlos (Sevilla) – 9 Punkte
9 Adama Traoré (Wolves) – 8 Punkte
10 Jules Koundé (Sevilla) – 7 Punkte

Das ist der Kader der Saison


Wie die Shortlist zusammengestellt wurde

Die Jury bestand aus den Trainern der 48 Klubs, die letzte Saison in der Gruppenphase standen, dazu kamen 55 von der Gruppe European Sports Media (ESM) ausgewählte Journalisten, einer aus jedem Mitgliedsverband der UEFA.

Die Jury-Mitglieder wählten ihre drei Topspieler aus, wobei der erste fünf Punkte erhielt, der zweite drei und der dritte einen. Trainer durften nicht für Spieler aus ihrer eigenen Mannschaft stimmen.

Frühere Sieger

2018/19: Eden Hazard
2017/18: Antoine Griezmann
2016/17: Paul Pogba