Inter - Shakhtar: Aufstellungen, Stimmen, Statistiken

Shakhtar trifft im Halbfinale der UEFA Europa League auf Inter – hier gibt es alles Wissenswerte.

Shakhtar beim Training
Shakhtar beim Training UEFA via Getty Images

Inter trifft am Montag, den 17. August im Halbfinale der UEFA Europa League in Düsseldorf auf Shakhtar.

Inter - Shakhtar: Live-Blog


Wo wird das Spiel übertragen?

Hier geht es zu den regionalen Übertragungspartnern der UEFA Europa League.

Mögliche Aufstellungen

Inter: Handanovič; Godín, De Vrij, Bastoni; D’Ambrosio, Barella, Brozović, Gagliardini, Young; Lautaro Martínez, Lukaku
Es fehlen: Vecino (Knie), Sánchez (Oberschenkel)

Shakhtar: Pyatov; Dodô, Kryvtsov, Bondar, Matviyenko; Marcos Antônio, Stepanenko; Marlos, Alan Patrick, Taison; Júnior Moraes

Die Teams

Highlights: Internazionale - Leverkusen 2:1
Highlights: Internazionale - Leverkusen 2:1

Internazionale Milano (ITA)

UEFA-Rangliste: 39.
Platz in der heimischen Liga: 2. (letztes Spiel: 1. August)
Weg ins Viertelfinale: Gruppendritter in der UEFA Champions League, 4:1-Gesamtsieg gegen Ludogorets (Sechzehntelfinale), 2:0-Gesamtsieg gegen Getafe (Achtelfinale), 2:1 gegen Leverkusen (Viertelfinale)
Letzte Saison: Achtelfinale (nach Hin- und Rückspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 0:1 verloren)
Bestes Abschneiden in UEFA-Pokal/Europa League: Sieger (1990/91, 1993/94, 1997/98)

Highlights: Shakhtar Donetsk - Basel 4:1
Highlights: Shakhtar Donetsk - Basel 4:1

Shakhtar Donetsk (UKR)

UEFA-Rangliste: 14.
Platz in der heimischen Liga: 1. (letztes Spiel: 19. Juli)
Weg ins Viertelfinale: Gruppendritter in der UEFA Champions League, 5:4-Gesamtsieg gegen Benfica (Sechzehntelfinale), 5:1-Gesamtsieg gegen Wolfsburg (Achtelfinale), 4:1 gegen Basel (Viertelfinale)
Letzte Saison: Runde der letzten 32 (nach Hin- und Rückspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 3:6 verloren)
Bestes Abschneiden in UEFA-Pokal/Europa League: Sieger (2008/09)

Frühere Begegnungen

Inter feiert Álvaro Recobas Tor gegen Shakhtar 2005
Inter feiert Álvaro Recobas Tor gegen Shakhtar 2005AFP via Getty Images

Dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2005/06
10.08.2005 Shakhtar - Inter 0:2 (68. Martins, 79. Adriano)
24.08.2005 Inter - Shakhtar 1:1 (12. Recoba; 25. Elano)

Final-Highlights 2009: Shakhtar - Bremen 2:1
Final-Highlights 2009: Shakhtar - Bremen 2:1

Trainerstimmen

Antonio Conte, Inter: "Wir haben großen Respekt vor Shakhtar. Wir treffen auf ein Team, das sich seit Jahren etabliert hat, und wir sind gut vorbereitet. Sie sind der stärkste Gegner, mit dem wir es auf unserem Weg in der Europa League zu tun bekommen, aber wir wollen zeigen, dass es einen Grund gibt, warum wir im Halbfinale stehen, und unser Ziel ist das Endspiel."

Luís Castro, Shakhtar: "Wir bereiten uns vor auf dieses Spiel mit dem großen Verlangen, das Endspiel zu erreichen. Wir treffen auf eine wirklich starke Mannschaft – das ist aber keine Überraschung für uns. Ihre Spielweise ist komplex, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr, im Umschaltspiel und der taktischen Anordnung. Aber wir sind dafür bereit."

Wie geht es weiter?

Der Gewinner dieses Duells trifft am Freitag, den 21. August im Finale in Köln auf Sevilla.