Manchester United - Kopenhagen 1:0 n.V.: United zittert sich ins Halbfinale

United steht dank Bruno Fernandes' Elfmeter in der Verlängerung im Halbfinale der UEFA Europa League.

Highlights: Man. United - Kopenhagen 1:0 n.V.
Highlights: Man. United - Kopenhagen 1:0 n.V.

Kopenhagen und insbesondere Torhüter Karl-Johan Johnsson machten Manchester United in Köln das Leben lange schwer, dennoch ziehen die Engländer dank eines verwandelten Elfmeters von Bruno Fernandes in der Verlängerung ins Halbfinale der UEFA Europa League ein.

Man. United - Kopenhagen: Live-Blog zum Nachlesen


Das Spiel in Kürze

Kopenhagen begann stark und nach 20 Minuten stellten sich viele die Frage: "Spielt United in weiß oder rot?" Langsam aber sicher wurde diese Frage aber beantwortet, als die Favoriten aus England zunehmend agiler wurden und die Spielkontrolle übernahmen.

Bruno Fernandes bezwingt Johnsson per Elfmeter
Bruno Fernandes bezwingt Johnsson per ElfmeterUEFA via Getty Images

Kurz vor der Pause schien der Knoten geplatzt zu sein, doch ein Tor von Mason Greenwood wurde nach Überprüfung durch den VAR zurückgenommen. Die zweite Halbzeit spielte sich größtenteils in der Hälfte der Kopenhagener ab, aber das Tor wollte einfach nicht fallen, weil United immer wieder am glänzend aufgelegten Johnsson scheiterte.

Nachdem Greenwood und Bruno Fernandes am Pfosten scheiterten und auch Kopenhagen in Person von Rasmus Falk offensiv mal wieder ein Zeichen setzte, lief United so langsam die Zeit davon. In der Verlängerung war es dann schließlich Bruno Fernandes, der nach Foul an Anthony Martial vom Punkt Verantwortung übernahm und die Elf von Ole Gunnar Solskjær ins Halbfinale beförderte.

Stimmen

Ole Gunnar Solskjær, Trainer Man. United: "Zum dritten Mal in dieser Saison stehen wir in einem Halbfinale. Ihr Torhüter hat fantastisch gehalten, aber wir haben auch zweimal den Pfosten getroffen. Es hätte eine dieser Nächte werden können."

Juan Mata, Mittelfeldspieler United: "Heute geht es mehr um Erleichterung und Müdigkeit. Die Mannschaft ist körperlich ziemlich müde. Es war nicht das beste Spiel, aber in dieser Phase der Saison und nach so vielen Monaten ist es sehr wichtig zu gewinnen. Hoffentlich können wir dieses Turnier gewinnen."

Jonas Wind, Stürmer Kopenhagen: "Wir haben eine großartige UEFA-Europa-League-Saison gespielt und auch gegen United eine gute Leistung gezeigt. Wir können stolz auf uns sein."

Wichtige Statistiken

  • Manchester United steht zum zweiten Mal im Halbfinale der UEFA Europa League. Beim ersten Mal in der Saison 2016/17 holten sie später auch den Titel.
  • United steht zum 17. Mal im Halbfinale eines UEFA-Klubwettbewerbs.
  • Bruno Fernandes ist in dieser Saison mit sieben Tore der Toptorschütze der UEFA Europa League.
  • 13 seiner 27 Tore in der Saison 2019/20 erzielte Bruno Fernandes vom Elfmeterpunkt.
  • United ist in der K.-o.-Phase der UEFA Europa League seit 15 Spielen ungeschlagen.
  • Juan Mata machte sein 100. Spiel in einem UEFA-Klubwettbewerb.

Aufstellungen

Manchester United: Romero; Wan-Bissaka, Bailly (70. Lindelöf), Maguire, Williams; Fred (70. Matić); Greenwood (91. Mata), Bruno Fernandes, Pogba, Rashford (113. Lingard); Martial (120.+1 McTominay)

Kopenhagen: Johnsson; Varela (105. Bartolec), Nelsson, Bjelland, Boilesen (15. Bengtsson); Pep Biel (57. Oviedo), Stage (105. Mudražija), Zeca; Daramy (57. Kaufmann), Wind, Falk (111. Bøving )

Und jetzt?

United trifft im Halbfinale am Sonntag, den 16. August, in Köln auf Sevilla. Fünf Tage später findet an gleicher Stelle das Endspiel statt.