Bigon bleibt in Sion

UEFA-Pokal-Teilnehmer FC Sion hat den Vertrag mit seinem Trainer Alberto Bigon um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2010 verlängert.

UEFA-Pokal-Teilnehmer FC Sion hat den Vertrag mit seinem Trainer Alberto Bigon um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2010 verlängert.

Erfolgreiche Arbeit
Der 60-Jährige, der im Februar 2007 als Nachfolger von Gabet Chapuisat verpflichtet worden war, führte Sion in der letzten Saison auf einen UEFA-Pokal-Platz.