Lange Pause für Yapi

Gilles Yapi vom UEFA-Pokal-Teilnehmer BSC Young Boys fällt mit einem Riss des rechten hinteren Kreuzbandes für die kommenden vier Wochen aus.

Gilles Yapi vom UEFA-Pokal-Teilnehmer BSC Young Boys fällt mit einem Riss des rechten hinteren Kreuzbandes für die kommenden vier Wochen aus. Dies gab der Verein am Montag in einer Pressemitteilung bekannt.

Konservative Behandlung
Der Mittelfeldspieler zog sich die Verletzung am Wochenende im Super League-Spiel gegen den FC Thun zu und musste den Platz bereits nach 27 Minuten verletzungsbedingt verlassen. Zur Ausheilung der Verletzung bedarf es keiner Operation.

Ausfall gegen Lens
Yapi fällt damit auch für Rückspiel in der Qualifikation zur 1. Hauptrunde im UEFA-Pokal am 30.08. gegen den französischen Vertreter RC Lens aus. Das Hinspiel endete in der Schweiz 1:1-Unentschieden.