Return to Play: Die UEFA bereitet sich auf die sichere Rückkehr ihrer Elite-Wettbewerbe vor.

Mehr erfahren >

Operation bei Schwegler

Bayer 04 Leverkusen muss vermutlich etwa einen Monat lang auf den Schweizer Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten, der bereits operiert wurde.

Bayer 04 Leverkusen muss vermutlich etwa einen Monat lang auf den schweizerischen Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten, der bereits operiert wurde

Meniskus-OP
Der 20-jährige Schweizer, der im Sommer 2006 vom BSC Young Boys nach Leverkusen kam und seither 23 Bundesligaspiele für den UEFA-Pokal-Teilnehmer bestritt, zog sich im Training einen Meniskuseinriss zu und wurde bereits operiert. "Er wird uns wohl vier Wochen fehlen", glaubt Skibbe

Breite Brust
Dagegen ist Paul Freier nach seiner überstandenen Achillessehnenverletzung wieder im Kader: „Gegen Duisburg hat er problemlos eine Hälfte durchgehalten, jetzt müssen wir abwarten, wie seine Achillessehne reagiert“, so Skibbe, der sich zudem über die Länderspielergebnisse seiner Spieler freute: "Tranquillo Barnetta hat zwei Tore geschossen, Theofanis Gekas eins und hat eins vorbereitet. Die werden sicher mit breiter Brust zurückkommen."

Oben