Dinamo Zagreb gewinnt dank Pjacas Dreierpack

GNK Dinamo Zagreb - Celtic FC 4:3
Nach einer herausragenden Leistung und drei Toren von Marko Pjaca verabschiedet sich Dinamo mit einem Sieg aus Europa.

Dinamo-Trainer Zoran Mamić sah ein unterhaltsames Spiel
Dinamo-Trainer Zoran Mamić sah ein unterhaltsames Spiel ©AFP/Getty Images

Nach einem Torfestival in Zagreb mit sieben Treffern beendet Dinamo die Gruppe D als Dritter
Der erst 19 Jahre alte Marko Pjaca schießt drei Tore, damit landen seine drei Torschüsse allesat im Netz
Mehr als das 3:4 durch ein Eigentor von Josip Pivarić ist für die Gäste nicht drin
Celtic stand schon vorher hinter dem FC Salzburg als Teilnehmer der Runde der letzten 32 fest
Die Runde der letzten 32 wird am 15. Dezember um 13 Uhr in Nyon ausgelost

 

Weitere Inhalte