Wo wird die UEFA Europa League übertragen?

Wir sagen euch, wo ihr die UEFA Europa League sehen könnt.

Die UEFA Europa League wird in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt verfolgt
Die UEFA Europa League wird in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt verfolgt ©Getty Images

Egal, wo du dich auf der Welt gerade befindest - die Spiele der UEFA Europa League sind dank der offiziellen Übertragungspartner der UEFA quasi überall zu sehen.

Die Übertragungspakete sind sehr vielfältig. So gibt es Live-Übertragungen, zeitverzögerte Ausstrahlungen sowie zusammengefasste Highlights und eine digitale Berichterstattung.

Unten finden Fans ihre lokalen Übertragungspartner der UEFA Europa League.

Die Übertragungspartner der UEFA Europa League

Europa

Albanien: RTSH, Digitalb
Andorra: RMC Sports
Armenien:
 Shant TV
Österreich
: DAZN, Puls 4
Aserbaidschan: Saran, AzTV, CBC Sport 
Belarus: Belarus TV
Belgien: BETV, RTBF, VRT 
Bosnien und Herzegowina: Arena Sport, Nova BH
Bulgarien: BNT
Kroatien
: Arena Sport, MaxTV Go
Zypern: CYTA
Tschechische Republik: Česká Televize
Dänemark: Discovery Networks Denmark
Estland: TV3 Sport
Finnland: MTV
Frankreich: RMC Sport, Mediapro (auch Monaco und DROM-COM & POM)
Georgien: Silknet
Deutschland: DAZN, RTL
Griechenland: COSMOTE TV,
Ungarn: Sport1
Island: Stöð 2 Sport (vodaphone)
Irland: Virgin Media
Israel: Charlton
Italien: Sky Italia (auch Vatikanstadt)
Kasachstan: QazSport
Kosovo: Kujtesa
Lettland: TV3 Sport
Litauen: TV3 Sport
Luxemburg: DAZN, RMC Sports
Malta
: PBS, Melita
Moldawien: GMG Moldova (Canal 5) 
Montenegro: Arena Sport, Sportklub
Niederlande: RTL, Fox Sports
Norwegen: TV2
Nordmazedonien: Arena Sport
Polen: Polsat
Portugal: SIC, Sport TV
Rumänien: DigiSport, Telekom Romania 
Russland: Match TV
San Marino: Sky Italia
Serbien: RTS, Arena Sport
Slowakei: RTV Slovakia
Slowenien: RTV Slovenia
Spanien: Telefonica, GOL TV
Schweden
: Discovery Networks Sweden
Schweiz
: SRG, blue
Türkei:
 beIN Sport
Ukraine: MGU, Volia TV
Vereinigtes Königreich: BT Sport (auch Kanal-Inseln, Isle of Man, Republik Irland), YouTube

Afrika & Naher Osten

Nigeria: StarTimes
Pan-Afrika: Canal+ Afrique, StarTimes
Südafrika: SuperSport
MENA: beIN Sports

Nord- und Südamerika

Brasilien: Fox Sports
Kanada: DAZN
Karibik: Flow Sports, SportsMax
Zentralamerika: Fox Sports, ESPN
El Salvador: Canal 4 TV
Haiti: Canal+
Lateinamerika (außer Brasilien): Fox Sports, ESPN
Suriname: Telesur
Vereinigte Staaten: CBS, TUDN Deportes

Asien & Pazifik

Australien: Optus Sport
Brunei: Perform, Astro
Kambodscha: Perform
VR China: PP Sport
Hong Kong: beIN Sports, iCable, PCCW, TVB
Indien: Sony Ten
Indischer Subkontinent: Sony Ten
Indonesien: SCTV
Japan: DAZN
Südkorea: SPOTV
Laos: Perform
Macau: TDM
Malaysia: Astro, Perform
Mongolia: Eclat, SPS
Myanmar: S Media
Neuseeland: Sky New Zealand
Pazifische Inseln: Digicel
Philippinen: Perform
Singapur: beIN Sports, Perform
Taiwan: Elta TV, Perform
Tadschikistan: Saran, Varzish
Turkmenistan: Saran, Turkmenistan Sport
Thailand: Perform
Vietnam: VSTV (K+)

Sport 24 hält die Rechte für Übertragungen in Flugzeugen und auf Schiffen.

Jegliche Veränderungen während der Saison werden in dieser Übersicht zu finden sein.