UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Napolis Insigne lange außer Gefecht

Napoli-Angreifer Lorenzo Insigne hat sich beim Sieg gegen die Fiorentina einen Kreuzbandriss in seinem rechten Knie zugezogen und fällt mehrere Monate aus.

Fiorentina-Trainer Vincenzo Montella spricht Lorenzo Insigne (links) Mut zu
Fiorentina-Trainer Vincenzo Montella spricht Lorenzo Insigne (links) Mut zu ©Getty Images

Lorenzo Insigne vom SSC Napoli hat sich einen Kreuzbandriss in seinem rechten Knie zugezogen und muss operiert werden.

Insigne erlitt die Verletzung bei Napolis 1:0-Sieg gegen ACF Fiorentina am Freitag. Am Montagmorgen wurde der Angreifer noch einmal eingehend untersucht, die Operation folgt noch am gleichen Tag. Wie lange der 23-Jährige ausfallen wird, steht noch nicht fest, allerdings werden es voraussichtlich mehrere Monate sein.

Insignes Verletzung ist ein schwerer Schlag für Napoli-Trainer Rafaél Benítez, dessen Mannschaft auf dem dritten Rang in der Serie A liegt. In der Gruppe I der UEFA Europa League holte sein Team neun Punkte aus vier Spielen und hat damit gute Aussichten auf den Einzug in die K.-o.-Phase.