Hoffenheim und Nizza glänzen, Arsenal beeindruckt

Hoffenheim und Nizza haben am Wochenende Bayern und Monaco weggeputzt. Hier lesen Sie, wie sich alle Teilnehmer an der Gruppenphase geschlagen haben.

Hoffenheim und Nizza glänzen, Arsenal beeindruckt
Hoffenheim und Nizza glänzen, Arsenal beeindruckt ©AFP/Getty Images
  • Hoffenheim zwingt den FC Bayern in die Knie
  • Lazios Ciro Immobile trifft gegen Milan dreifach
  • Köln geht in Augsburg unter
  • Arsenal kehrt auf die Siegerstraße zurück
  • Diese Spiele finden am Donnerstag statt

Sehen Sie, wie sich die Teilnehmer an der Champions League an diesem Wochenende geschlagen haben

Gruppe A

Villarreal - Betis 3:1
Maccabi Tel-Aviv - Bnei Sakhnin 2:0
Astana - Atyrau 7:0
Sigma - Slavia Praha 1:1

Gruppe B

Dynamo Kyiv  Olexandriya 3:0
Young Boys - Lugano 3:0
Skënderbeu - Flamurtari 2:0
Partizan - Mladost Lučani 3:0

Gruppe C

Hoffenheim - Bayern 2:0
Setúbal - Braga 2:0
Fenerbahçe - İstanbul Başakşehir 2:3
Slavia Sofia - Ludogorets 0:4

©Getty Images

Gruppe D

Lazio - AC Milan 4:1
AEK - Larissa 4:0
Austria Wien - Wolfsberg 2:2
Rijeka - Cibalia 7:0

Gruppe E

Everton - Tottenham 0:3
Atalanta - Sassuolo 2:1
Lyon - Guingamp 2:1
Olympiakos - Apollon 1:1

Gruppe F

Akhmat - Lokomotiv Moskva 1:1
København - Midtjylland 4:3
Speranța Nisporeni - Sheriff 1:2
Zlín - Teplice 2:0

Gruppe G

Young Boys - Lugano 3:0
Hapoel Beer-Sheva - Hapoel Ashkelon 1:0
Liberec - Viktoria Plzeň 0:3
Viitorul - FCSB 1:0

Gruppe H

Arsenal - Bournemouth 3:0
Augsburg - Köln 3:0
BATE - Slavia-Mozyr 2:0
Javor - Crvena zvezda 0:2

Gruppe I

Vitória SC - Boavista 1:0
Marseille - Rennes 1:3
Konyaspor - Alanyaspor 0:2
Salzburg - Rapid Wien 2:2

Gruppe J

Athletic Club - Girona 2:0
Hertha Berlin - Bremen 1:1
Shakhtar Donetsk - Zorya 3:1
Östersund - Eskilstuna 3:0

Gruppe K

Nizza gewann das Derby deutlich
Nizza gewann das Derby deutlich©AFP/Getty Images

Lazio - Milan 4:1
Nice - Monaco 4:0
Excelsior - Vitesse 0:3
Zulte Waregem - Kortrijk 2:2

Gruppe L

Deportivo - Real Sociedad 2:4
Dinamo Moskva - Zenit 0:0
Strømsgodset - Rosenborg 0:2
Vardar - Sileks 3:1