Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Schwedens erfolgreichste Spieler auf europäischer Bühne

Vor dem Finale der UEFA Europa League am 24. Mai  in Stockholm listet UEFA.com Schwedens erfolgreichste Fußballer auf europäischer Ebene auf.

Zlatan Ibrahimović: Holt er mit United einen großen Titel?
Zlatan Ibrahimović: Holt er mit United einen großen Titel? ©Getty Images

Meiste Einsätze eines schwedischen Spielers im Pokal der europäischen Meistervereine/in der UEFA Champions League (inkl. Qualifikation)
123:
Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain)
67: Freddie Ljungberg (Halmstad, Arsenal)
56: Kim Källström (Djurgården, Lyon, Spartak Moskva)
53: Mikael Lustig (Rosenborg, Celtic)
47: Pär Zetterberg (Anderlecht, Olympiacos)
46: Markus Rosenberg (Malmö, Ajax, Werder Bremen)
43: Johan Wiland (Elfsborg, København, Malmö)
42: Mikael Nilsson (IFK Göteborg)
42: Patrik Andersson (Malmö, Bayern, Barcelona)
42: Thomas Ravelli (Östers, IFK Göteborg)
42: Behrang Safari (Malmö, Basel, Anderlecht)

Schwedische Top-Torschützen im Pokal der europäischen Meistervereine/in der UEFA Champions League (inkl. Qualifikation)
49: Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain)
15: Markus Rosenberg (Malmö, Ajax, Werder Bremen)
14: Freddie Ljungberg (Halmstad, Arsenal)
14: Torbjörn Nilsson (IFK Göteborg, Kaiserslautern)
12: Conny Torstensson (Åtvidaberg, Bayern)
11: Henrik Larsson (Celtic, Barcelona, Manchester United)
10: Stefan Pettersson (IFK Göteborg, Ajax)
8: Johnny Ekström (IFK Göteborg)
8: Mats Magnusson (Servette, Benfica)
8: Ove Kindvall (Norrköping, Feyenoord)

Henrik Larsson, bester Torschütze im UEFA-Pokal/in der UEFA Europa League
Henrik Larsson, bester Torschütze im UEFA-Pokal/in der UEFA Europa League©Getty Images

Meiste Einsätze eines schwedischen Spielers in UEFA-Vereinswettbewerben*
137: Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain, Manchester United)
108: Henrik Larsson (Feyenoord, Celtic, Barcelona, Manchester United, Helsingborg)
87: Mikael Dorsin (Djurgården, Rosenborg)
86: Freddie Ljungberg (Halmstad, Arsenal)
81: Stefan Ishizaki (AIK, Vålerenga, Elfsborg)
80: Mikael Lustig (Rosenborg, Celtic)
79: Stefan Pettersson (IFK Göteborg, Ajax)
77: Rade Prica (Helsingborg, Aalborg, Rosenborg, Maccabi Tel-Aviv)
77: Oscar Wendt (IFK Göteborg, Købehavn, Mönchengladbach)
77: Johan Wiland (Elfsborg, København, Malmö)
77:
Pär Zetterberg (Anderlecht, Olympiacos)

Schwedische Top-Torschützen in UEFA-Vereinswettbewerben*
59: Henrik Larsson (Feyenoord, Celtic, Barcelona, Manchester United, Helsingborg)
56: Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale, Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain, Manchester United)
33: Torbjörn Nilsson (IFK Göteborg, Kaiserslautern)
26: Stefan Pettersson (IFK Göteborg, Ajax)
22: Marcus Berg (IFK Göteborg, Groningen, Hamburg, PSV Eindhoven, Panathinaikos)
21: Markus Rosenberg (Malmö, Ajax, Werder Bremen)
16: Freddie Ljungberg (Halmstad, Arsenal)
16: Johnny Ekström (IFK Göteborg, Bayern, Eintracht Frankfurt)
16: Mattias Jonson (Örebro, Helsingborg, Brøndby, Djurgården )
16: Kurt Hamrin (Fiorentina, AC Milan)

Nils Liedholm zeigt sein Können am Ball
Nils Liedholm zeigt sein Können am Ball©Getty Images

Erster Schwede in einem Finale im Pokal der europäischen Meistervereine/in der UEFA Champions League
Nils Liedholm (Real Madrid - AC Milan 3:2 n.V., 1958)

Erster Schwede, der den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League gewinnen konnte
Kurt Hamrin (AC Milan - Ajax 4:1, 1969)

Erster Schwede, der in einem Finale des Pokals der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League ein Tor erzielte
Ove Kindvall (Feyenoord - Celtic 2:1 n.V., 1970)

IFK freut sich über ein Tor im Finale des UEFA-Pokals 1982
IFK freut sich über ein Tor im Finale des UEFA-Pokals 1982©Getty Images

Einziger schwedischer Klub, der das Finale des Pokals der europäischen Meistervereine/der UEFA Champions League erreicht hat
Nottingham Forest - Malmö 1:0, 1979

Erster Schwede, der den Pokal der europäischen Meistervereine gewinnen konnte
Kurt Hamrin (Rangers - Fiorentina 1:4 insg., 1961)

Einziger schwedischer Klub, der einen großen UEFA-Vereinswettbewerb der Männer gewinnen konnte
IFK Göteborg - Hamburg 4:0 (nach Hin- und Rückspiel, UEFA-Pokal 1982)
IFK Göteborg - Dundee United 2:1. (nach Hin- und Rückspiel, UEFA-Pokal 1987)

*UEFA-Vereinswettbewerb beinhaltet den Pokal der europäischen Meistervereine/die UEFA Champions League, den UEFA-Pokal/die UEFA Europa League, den Europa/Südamerika-Pokal, den Pokal der Pokalsieger, den UEFA-Superpokal und den UEFA Intertoto Cup

Oben