Schalke im Glück, Rooney mit Meilenstein

Mönchengladbach kam im ersten Spiel unter Dieter Hecking nur zu einer Nullnummer, Schalke begann das Jahr 2017 mit einem Sieg. Beşiktaş übernahm am Montag die Tabellenführung.

Schalke beendete die Hinrunde mit einem Sieg gegen Ingolstadt
Schalke beendete die Hinrunde mit einem Sieg gegen Ingolstadt ©Getty Images

Neun Teams befinden sich noch in der Winterpause, für die restlichen Teilnehmer der UEFA Europa League ging es an diesem Wochenende um Punkte in der Liga.

Schalke konnte am Samstag zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde einen knappen Sieg gegen Ingolstadt einfahren, Gladbach musste sich mit einem 0:0 gegen Darmstadt begnügen.

In England holten die Spurs dank guter Moral einen Punkt bei Manchester City, derweil konnte United mit dem 1:1 bei Stoke City nicht zufrieden sein, auch wenn sich Wayne Rooney dabei in den Geschichtsbüchern verewigte.

Am Montag erzielte Ryan Babel beim 4:1-Sieg von Beşiktaş bei Alanyaspor seinen ersten Treffer für den Meister, der die Tabellenführung in der Türkei übernehmen konnte.

MONTAG
Alanyaspor - Beşiktaş 1:4
Giannina - PAOK 0:1

SONNTAG
Athletic Club - Atlético Madrid 2:2
Real Sociedad - Celta Vigo 1:0
 
Lyon
- Marseille 3:1
St-Étienne - Angers 2:1
Roma - Cagliari 1:0Fenerbahçe - İstanbul Başakşehir 1:0
Osmanlıspor - Antalyaspor 1:2
Utrecht - Ajax 0:1
Anderlecht - Sint-Truiden 3:1 
APOEL - AEZ Zakakiou 7:0

SAMSTAG
Manchester City - Tottenham Hotspur 2:2
Stoke City - Manchester United 1:1

Villarreal - Valencia 0:2
Schalke - Ingolstadt 1:0
Darmstadt - Borussia Mönchengladbach 0:0
Chievo - Fiorentina 0:3
AZ Alkmaar - Sparta Rotterdam 1:1
Olympiacos - Xanthi 2:0
Eupen - Genk 0:1

Meccabi Petach-Tikva - Hapoel Beer-Sheva 1:1

FREITAG
Gent
- Charleroi 1:0

SPIELFREI
Astra Giurgiu
: Winterpause bis 4. Februar
Legia Warszawa
: Winterpause bis 11. Februar
Ludogorets Razgrad
: Winterpause bis 11. Februar
Sparta Praha
: Winterpause bis 18. Februar
København: Winterpause bis 18. Februar
Shakhtar Donetsk: Winterpause bis 25. Februar
Krasnodar, Rostov, Zenit: Winterpause bis 4. März