Gelingt Klopp in Basel die Krönung?

Jürgen Klopp steht gleich in seiner ersten Saison mit Liverpool in einem europäischen Endspiel. Mit einem Triumph in Basel könnten die Engländer mit Sevilla gleichziehen.

Final countdown with Frei in Basel fanzone
  • Sevilla könnte der erste Verein werden, der den Pokal zum dritten Mal in Folge gewinnt
  • Liverpool strebt nach dem vierten Titel und könnte damit mit Rekordsieger Sevilla gleichziehen
  • Jürgen Klopp könnte seine erste Saison als Trainer in Liverpool mit einem europäischen Titel krönen
  • Der Gewinner dieses Spiels erhält in der kommenden Saison einen Startplatz in der Gruppenphase der UEFA Champions League

Mögliche Aufstellungen
Liverpool: Mignolet; Clyne, Lovren, Touré, Moreno; Lallana, Can, Milner; Firmino, Sturridge, Coutinho
Es fehlen: Rossiter (Oberschenkel), Gomez (Knie), Sakho (gesperrt)
Fraglich: Origi (Sprunggelenk/Fuß)

Sevilla: David Soria; Mariano, Rami, Carriço, Escudero; Krychowiak, N'Zonzi; Coke, Banega, Vitolo; Gameiro
Es fehlen: Krohn-Dehli (Knie), Trémoulinas (Knie)

Klopp will sein erstes Jahr als Liverpool-Coach im St Jakob-Park veredeln
Klopp will sein erstes Jahr als Liverpool-Coach im St Jakob-Park veredeln©Getty Images

Jürgen Klopp, Trainer Liverpool
Ich bin nach Liverpool gekommen, weil ich an die Qualität dieser Spieler geglaubt habe. Anfangs war ich damit ziemlich alleine, aber jetzt sind es schon ein paar Leute mehr. Es macht mich stolz, zu sehen, wie sehr meine Mannschaft sich das Finale verdient hat. Ich bin glücklich, dass sie zeigen konnten, wie stark sie sind. Dieses Finale ist eine große Chance, um einen großen Schritt zu machen.

Desto länger du nichts gewinnst, desto härter versuchst du es. Wir wissen um die Hingabe unserer Fans. Wir wissen, wie sehr sie diesen Pokal gewinnen wollen. Das haben sie uns bei den Heim- und Auswärtsspielen eindrucksvoll gezeigt. Wir wollen diesen Traum verwirklichen. Ich kann versprechen, dass wir alles versuchen werden. Das Problem ist nur, dass Sevilla das auch probieren wird.

Wir müssen gut organisiert und vorbereitet sein und in den richtigen Momenten die Kontrolle übernehmen. In einem Finale musst du bereit sein, Fehler zu machen, wenn die ganze Welt zusieht. Fußball funktioniert nicht ohne Fehler. Es geht darum, dann im nächsten Moment eine andere Lösung zu finden.

Liverpool v Sevilla: Basel awaits final showdown
Liverpool v Sevilla: Basel awaits final showdown

 

Unai Emery, Trainer Sevilla
Jedes Mal, wenn du im Fußball eine Chance bekommst, dann musst du diese nutzen. Was wir in den letzten Jahren erreicht haben, ist wunderbar - aber wir können uns darauf nicht ausruhen. Wir müssen das Erreichte bestätigen, wir wollen es wieder erleben. Die Fans von Sevilla wissen es: Sie sehen diesen Klub als ihre zweite Ehefrau oder ihre zweite Freundin.

Sevilla könnte die UEFA Europa League zum dritten Mal in Folge gewinnen
Sevilla könnte die UEFA Europa League zum dritten Mal in Folge gewinnen©Getty Images

Liverpool ist eines der besten zehn Teams der Welt. Der Klub hat eine großartige Geschichte. Schließlich haben sie den Pokal der europäischen Meistervereine bzw. die UEFA Champions League fünfmal gewonnen, sie haben den UEFA-Pokal geholt und sind englischer Meister geworden. Unter ihrem neuen Trainer hat sich die Mannschaft verändert. Sie sind ein glückliches Team. Sie spielen mit ihrem Pressing und ihrem hundertprozentigen Einsatz ähnlich wie Athletic Bilbao.

Meine Spieler haben alle einen ganz unterschiedlichen Charakter, sie werden gegen Liverpool alle 100 Prozent geben müssen - sie müssen alles mobilisieren. Wir können die Geschichte ändern und uns für immer in den Geschichtsbüchern dieses Wettbewerbs verewigen. Wir müssen die richtige Balance finden und voll fokussiert sein.

Jordan Henderson hat sich zurückgemeldet
Jordan Henderson hat sich zurückgemeldet©Getty Images

Letztes Pflichtspiel
West Brom - Liverpool 1:1 (13. Rondón; 23. Ibe)
Klopp nahm gegenüber dem 1:1-Remis gegen Chelsea elf Veränderungen vor. Jordan Henderson und Danny Ings kehrten nach ihren Verletzungen wieder zurück. Liverpool geriet bei West Brom in der 13. Minute in Rückstand, jedoch glich Jordon Ibe den Führungstreffer von José Rondón nur wenig später aus. Liverpool beendete die Saison damit auf Platz acht.

Athletic - Sevilla 3:1 (11., 31. Aduriz, 71. Raúl García; 55. Juan Muñoz)
Aus der Startelf des Spiels gegen Athletic Club dürften gegen Liverpool wohl nur Adil Rami, Vicente Iborra, Timothée Kolodziejczak und Yevhen Konoplyanka von Anfang an spielen. Für Kolodziejczak war es ein rabenschwarzer Nachmittag, da das Spiel für ihn nach einem Feldverweis frühzeitig beendet war. Durch die Niederlage beendete Sevilla die Saison ohne einen einzigen Auswärtssieg auf dem siebten Platz. Juan Muñoz erzielte mit dem zwischenzeitlichen 1:2 sein erstes Liga-Tor.

Formkurve (wettbewerbsübergreifend, aktuellste Ergebnisse zuerst)
Liverpool: UUSSNNUSSS
Sevilla: NNSNUSNUNN

Reporter-Einschätzung: John Atkin (@UEFAcomJohnA)
Wie soll man ein unvorhersehbares Spiel vorhersagen? Welches Gesicht wird Liverpool zeigen? Sind sie das unnachgiebige Team, das Manchester United, Villarreal und natürlich Dortmund ausgeschaltet hat oder zeigen sie ihr Premier-League-Gesicht, wo sie Achter wurden? Und dann ist da ja noch Sevilla. Zuhause sind die Spanier bärenstark, aber in der Liga haben sie in der laufenden Saison keinen einzigen Auswärtssieg eingefahren. Es dürfte ein Duell der Stile werden: Emery gegen Klopp, Klassik gegen Rock 'n' Roll.

Hätten Sie es gewusst?
• Liverpool machte seinen letzten Titelgewinn im UEFA-Pokal im Jahr 2001 gegen ein spanisches Team perfekt – ein Neun-Tore-Thriller, der erst in der Verlängerung entschieden wurde. In unserem ausführlichen Hintergrund finden Sie weitere Informationen.

 

Oben