Hintergrund: Shakhtar Donetsk - Schalke

2004/05 setzte sich Shakhtar Donetsk in dieser Phase des UEFA-Pokals gegen Schalke durch, doch dieses Jahr stehen sie gegen eine der besten Defensivreihen der Gruppenphase vor einer Herausforderung.

Shakhtar feiert ein Tor gegen Schalke in der Runde der letzten 32 2004/05
Shakhtar feiert ein Tor gegen Schalke in der Runde der letzten 32 2004/05 ©Getty Images

FC Shakhtar Donetsk hofft in der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League auf eine Wiederholung des letzten Duells gegen FC Schalke 04. 

Frühere Begegnungen
• Mircea Lucescus Shakhtar besiegte Schalke, damals von Ralf Rangnick trainiert, in der Runde der letzten 32 des UEFA-Pokals 2004/05 mit 1:0 in Gelsenkirchen, nachdem man in Donezk 1:1 gespielt hatte. Das waren die einzigen Begegnungen Schalkes mit einem Klub aus der Ukraine. 

• Shakhtars Bilanz aus 16 Spielen gegen deutsche Mannschaften ist 5S, 5U, 6N (2S, 4U, 1N zuhause – 2S, 1U, 5N in Deutschland). Sie schlugen  Werder Bremen im Finale des UEFA-Pokals 2009 in Istanbul mit 2:1. 

• Shakhtars letzte vier Heimspiele gegen deutsche Teams endeten alle Unentschieden.

Blick zurück 
• Shakhtar ist in dieser Saison im Europapokal zuhause unbeständig: 2S, 1U, 2N.

• Schalke und SSC Napoli kassierten mit jeweils drei Treffern die wenigsten Gegentore der diesjährigen Gruppenphase.

• Shakhtar steht zum dritten Mal seit dem Triumph 2009 in der Runde der letzten 32, hat es jedoch seitdem nie wieder ins Achtelfinale geschafft.

• Schalke gewann den UEFA-Pokal 1996/97, 2005/06 erreichten sie das Halbfinale. Beim letzten Versuch 2011/12 kamen sie bis ins Viertelfinale.

Verschiedenes
Die Reisedistanz zwischen Gelsenkirchen und Lwiw – wo Shakhtar die Europapokalheimspiele bestreitet – ist etwa 1 200 Kilometer.

• Schalkes Mittelfeldspieler Roman Neustädter wird am Tag des Hinspiels gegen Shakhtar 28.

• Klaas-Jan Huntelaar braucht nur noch ein Tor bis zu seinem 50. Treffer in UEFA-Klubwettbewerben. Bisher haben das dreizehn Spieler geschafft.

• Schalke führte in der Gruppenphase 59 Ecken aus – sieben mehr als jedes andere Team.

Die Trainer
• André Breitenreiter, 42, kam erst in diesem Sommer zu Schalke, nachdem er den SC Paderborn 07 2013/14 zum Aufstieg in die Bundesliga geführt hatte. In seiner aktiven Karriere spielte der offensive Mittelfeldakteur für Hannover 96 und den Hamburger SV, aber auch in unteren Ligen.

• Lucescu ist seit 2004 Cheftrainer von Shakhtar und führte seine Mannschaft schon zu acht Meisterschaften, fünf nationalen Pokalsiegen sowie dem UEFA-Pokal 2009. Der ehemalige Stürmer ist inzwischen 70 und trainierte Rumänien und Italien; außerdem gewann er Anfang dieses Jahrtausends aufeinanderfolgende türkische Meisterschaften mit verschiedenen Vereinen.