Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Vorbericht: Napoli - Wolfsburg

Der SSC Napoli geht mit einem 4:1-Vorsprung in das Rückspiel, doch Rafael Benítez warnt davor, den VfL Wolfsburg zu unterschätzen - der FC Bayern München ist das beste Beispiel.

Rafael Benítez scherzt zusammen mit Gökhan Inler im Abschlusstraining am Mittwoch
Rafael Benítez scherzt zusammen mit Gökhan Inler im Abschlusstraining am Mittwoch ©AFP/Getty Images

Rafael Benítez warnt vor Wolfsburgs Offensive, die ein Comeback starten will
Napoli siegte im Hinspiel mit 4:1, die höchste Heimniederlage für Wolfsburg im Europapokal
Dieter Hecking: "Ich glaube an Wunder, aber Wolfsburg muss perfekt spielen" André Schürrle, Vieirinha und Top-Scorer Kevin De Bruyne stehen den Gästen nicht zur Verfügung Die Halbfinal-Auslosung findet am Freitag um 12 Uhr MEZ statt und wird hier live übertragen

Mögliche Aufstellungen
Napoli: Andujar - Maggio, Albiol, Britos, Ghoulam - López, Inler - Gabbiadini, De Guzman, Mertens - Zapata
Es fehlen: Zúñiga (Knie), Michu (Knie)
Fraglich: Maggio (Grippe)

Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Knoche, Naldo, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Caligiuri, Arnold, Perišić - Dost
Es fehlen: Schürrle (Schulter), De Bruyne (Fuß), Hunt (Knie), Vieirinha (krank)

Rafael Benítez, Trainer Napoli
Wir wissen, dass Wolfsburg eine starke Mannschaft hat, sie haben vier Tore gegen Bayern erzielt. Wir müssen genauso gut spielen, wie in Deutschland. Unser Gegner hat starke Offensivkräfte, da müssen wir aufpassen. Der Klub, die Spieler und ich haben das gleiche Ziel - wir wollen gewinnen, nichts anderes. Wenn wir den Wettbewerb gewinnen, wäre das fantastisch. Schließlich nimmt der Sieger nächstes Jahr an der UEFA Champions League teil.

Ja, ich habe noch nicht gesagt, welchen Klub ich nächste Saison trainieren werde. Ich gehe das professionell an, das habe ich die letzten Jahre wohl immer wieder bewiesen. Manchester City? Ich habe kein Angebot von ihnen erhalten. Als ich bei Chelsea war, wusste ich, dass man bereits nach einem Nachfolger für mich sucht. Trotzdem haben wir noch die UEFA Europa League gewonnen und wurden Dritter in der Premier League. Das einig Wichtige ist, dass man sich auf das hier und jetzt konzentriert.

Dieter Hecking, Trainer Wolfsburg
Nach dem Ergebnis in Wolfsburg strotzen wir nun nicht vor Optimismus. Uns fehlen ein paar Spieler, aber wir haben einen großartigen Kadern. Wir haben eine starke Mannschaft und wir können zu jeder Zeit gegen jeden Gegner treffen. Wir können es schaffen, aber müssen uns auch ehrlich eingestehen, dass es verdammt schwer wird. Wir werden unser Bestes geben.

Wir müssen jeden kleinen Fehler vermeiden. Wir können ein gutes Spiel machen, könnten aber für jede kleine Unaufmerksamkeit teuer bezahlen. Aber die Hoffnung lebt, und das wird sie bis zur letzten Minute. Der Fußball ist eine wunderschöne Sache und Wunder können immer wieder passieren. Wenn Napoli vielleicht nicht so konzentriert ist und wir gut spielen, warum nicht? Alles ist möglich.

Letztes Pflichtspiel
Wolfsburg - FC Schalke 04 1:1 (78. De Bruyne; 53. Sané)
Cagliari Calcio - Napoli 0:3 (24. Callejón, 45.+1/ET Antonio Balzano, 59. Gabbiadini)

Formbarometer (wettbewerbsübergreifend)
Napoli: SSSNNU
Wolfsburg: UNSSSU

Fakten zum Spiel
Von den Teams, die seit der Gruppenphase dabei sind, hat Napoli in elf Spielen mit fünf Toren die wenigsten Treffer kassiert – 0.45 pro Spiel oder ein Gegentor alle 198 Minuten.Weitere interessante Fakten gibt es in unserem Hintergrund-Bereich.

©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images
©AFP/Getty Images

Oben