Gute und schlechte Omen für die Rückspiele

Vor den Achtelfinal-Rückspielen der UEFA Europa League am Donnerstag haben wir die Statistiken gewälzt und uns informiert, wie die Duelle ausgehen könnten.

Stanislav Cherchesov hat schöne Erinnerungen an Napoli
Stanislav Cherchesov hat schöne Erinnerungen an Napoli ©AFP/Getty Images

FC Dinamo Moskva -  SSC Napoli 1:3
• Dinamo hat noch kein Heimspiel gegen einen italienischen Gegner gewonnen (1 Remis, 1 Niederlage), allerdings ist auch Napoli in Russland noch ohne Sieg (1 Remis, 1 Niederlage). Ein gutes Omen für die Gastgeber könnte sein, dass ihr Trainer Stanislav Cherchesov 1990/91 in der zweiten Runde des Pokals der europäischen Meistervereine im Tor des FC Spartak Moskva stand, als dieser nach zwei 0:0-Unentschieden mit 5:3 im Elfmeterschießen gegen Napoli gewann.

AS Roma - ACF Fiorentina 1:1
• Die Fiorentina hat in der laufenden Saison bereits bei der Roma gewonnen, mit 2:0 im Viertelfinale der Coppa Italia - für Trainer Vincenzo Montella war es mit Florenz der erste Sieg gegen seinen Ex-Klub.

FC Dynamo Kyiv - Everton FC 1:2
• Dynamo hat nur vier der 23 Duelle mit englischen Teams für sich entscheiden können. Allerdings wurden die letzten vier Heimspiele auf europäischer Ebene gewonnen, alle mit mindestens zwei Toren Unterschied. Everton hat im laufenden Wettbewerb aber noch nicht auswärts verloren (2 Siege, 2 Remis).

AFC Ajax - FC Dnipro Dnipropetrovsk 0:1
Ajax gewann das bislang einzige Heimspiel gegen einen ukrainischen Gegner - Dynamo Kyiv - mit 2:1, doch dieses Ergebnis würde diesmal nicht reichen. Dnipro hat in den Niederlanden noch nie verloren (2 Siege, 1 Remis).

Torino hat seit 1993 kein UEFA-Heimspiel mehr verloren
Torino hat seit 1993 kein UEFA-Heimspiel mehr verloren©AFP/Getty Images

Torino FC - FC Zenit 0:2
• Torino ist auf europäischer Ebene seit zehn Heimspielen ungeschlagen (7 Siege, 3 Remis), seit Oktober 1993. Zenits Bilanz in Italien: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen.

FC Internazionale Milano - VfL Wolfsburg 1:3
• Inter ist in UEFA-Klubwettbewerben seit elf Heimspielen unbesiegt (7 Siege, 4 Remis) und blieb in vier der fünf Heimpartien in der laufenden Saison ohne Gegentreffer. Wolfsburg ist die Mannschaft mit der geringsten Erfahrung im Achtelfinale, erst 59 Partien auf kontinentaler Ebene stehen zu Buche. Inter hat bereits 388 Europapokalspiele auf dem Buckel.

Sevilla FC - Villarreal CF 3:1
• Sevilla hat die letzten vier UEFA-Duelle gegen spanische Kontrahenten gewonnen. In der letzten Saison konnten sie gegen Real Betis Balompié sogar eine 0:2-Hinspielniederlage noch umdrehen - Villarreal steht diesmal vor einer ähnlichen Herausforderung.

Beşiktaş JK - Club Brugge KV 1:2
• Beşiktaş hat in der Türkei noch nie gegen ein belgisches Team verloren (2 Siege, 1 Remis). Club Brugge ist die einzige Mannschaft im laufenden Wettbewerb, die noch ungeschlagen ist. Von den 13 Partien in der UEFA Europa League wurden zehn gewonnen, dazu gab es drei Unentschieden.