Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Ansprüche steigen bei Dinamo Minsk

"Die Chancen stehen 80:20 für uns", meinte Torschütze Nenad Adamović im Hinblick auf den 1:0-Hinspielsieg seines FC Dinamo Minsk gegen CFR 1907 Cluj.

Dinamo Minsk feiert den Hinspielsieg gegen CFR
Dinamo Minsk feiert den Hinspielsieg gegen CFR ©Pressball

Der FC Dinamo Minsk ist die einzige Mannschaft aus Belarus, die einst die Meisterschaft in der ehemaligen UdSSR gewinnen konnte. Nach einer jahrelangen Durststrecke scheint der Klub nun wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Seit 2004 wartet Dinamo auf einen Titel, der FC BATE Borisov erscheint nach acht Meisterschaften in Folge als übermächtiger Gegner. In der laufenden Saison steht nun aber Dinamo an der Tabellenspitze, und auch in Europa läuft es bisher nach Wunsch. Beim 1:0-Heimsieg gegen CFR 1907 Cluj letzte Woche hat die Truppe von Vladimir Zhuravel gezeigt, was in ihr steckt.

Torschütze Nenad Adamović ist fest davon überzeugt, dass das europäische Abenteuer seines Teams am Donnerstag in Rumänien noch nicht sein Ende findet. "Es ist so schön, dass wir kein Gegentor kassiert haben", sagte der serbische Mittelfeldspieler. "Das Spiel hat gezeigt, dass wir mit CFR mithalten können. Jetzt wollen wir auch das Rückspiel gewinnen. Die Chancen stehen 80:20 für uns."

Dieses Rückspiel wird auf jeden Fall ein echter Härtetest für Zhuravel. Der 43-jährige frühere Mittelfeldspieler hat in den 1990ern mit Dinamo sechs Meistertitel gewinnen, nun will er dieses Kunststück als Trainer wiederholen. Die Gruppenphase der UEFA Europa League ist ebenfalls ein realistisches Ziel, er meinte: "Es gibt keinen Grund, um über unsere Saisonziele zu sprechen - sie sind so hoch wie möglich angesetzt, vor allem in der Liga."

Oben