Return to Play: Die UEFA bereitet sich auf die sichere Rückkehr ihrer Elite-Wettbewerbe vor.

Mehr erfahren >

Tottenham verlängert mit Townsend

Tottenham Hotspur FC-Mittelfeldspieler Andros Townsend hat eine Woche nach seinem ersten Länderspieltreffer einen neuen Vierjahresvertrag bei den Spurs unterschrieben.

Andros Townsend feiert seinen ersten Treffer für England
Andros Townsend feiert seinen ersten Treffer für England ©Getty Images

Tottenham Hotspur FC-Mittelfeldspieler Andros Townsend hat eine Woche nach seinem Länderspieldebüt samt erstem Länderspieltreffer eine neuen Vierjahresvertrag bei den Spurs unterschreiben.

Der 22-jährige stand in dieser Saison bei dem UEFA Europa League-Teilnehmer in sechs von sieben Ligaspielen in der Startelf. Auf Grund seiner starken Leistungen wurde er von Roy Hodgson erstmals in die Nationalmannschaft berufen und erzielte sogleich einen Treffer am vergangenen Freitag beim 4:1 über Montenegro.

Tottenham hat die ersten beiden Partien in Gruppe K der UEFA Europa League für sich entscheiden können und kann mit einem Sieg am Donnertag über den FC Sheriff bereits in die K.o.-Phase einziehen.

Oben