Lazio holt Biglia von Anderlecht

Coppa Italia-Sieger S.S. Lazio hat den argentinischen Mittelfeldspieler Lucas Biglia vom RSC Anderlecht verpflichtet und ihn mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet.

Lucas Biglia spielt künftig in der italienischen Hauptstadt
Lucas Biglia spielt künftig in der italienischen Hauptstadt ©Getty Images

S.S. Lazio - Teilnehmer an der UEFA Europa League - hat den argentinischen Nationalspieler Lucas Biglia vom RSC Anderlecht verpflichtet.

Biglia wechselt für eine Ablösesumme von circa 8 Millionen Euro nach Rom, wo er einen Fünfjahresvertrag erhält. Der 27-jährige ehemalige Spieler von CA Independiente wechselte 2006 zu Anderlecht, wo er in der letzten Saison zum insgesamt vierten Mal die Meisterschaft gewann.

Außerdem konnte sich Lazio die Dienste des 19-jährigen kroatischen Verteidigers Josip Elez sichern, der für eine unbekannte Ablöse von HNK Hajduk Split kommt und ebenfalls für fünf Jahre unterschrieben hat.

Oben