Amsterdam ArenA

Das Finale der UEFA Europa League 2012/13 findet in der Amsterdam ArenA statt.

In der Amsterdam ArenA findet in diesem Jahr das Finale der UEFA Europa League statt
In der Amsterdam ArenA findet in diesem Jahr das Finale der UEFA Europa League statt ©Getty Images

Fassungsvermögen bei UEFA-Wettbewerben: 51 800
Rekordbesuch: Keine Angaben
Spielstädte von: AFC Ajax

• Das Stadion wurde am 14. August 1996 mit einer spektakulären Zeremonie und einem Spiel zwischen Ajax und dem AC Milan eröffnet. Vier Tage später verlor das Team aus Amsterdam im niederländischen Superpokal mit 0:3 gegen die PSV Eindhoven - seither findet das Finale dort jedes Jahr statt.

• Die Amsterdam ArenA war das erste europäische Stadion mit einem beweglichen Dach - insgesamt dauert es 20 Minuten, um es zu öffnen oder zu schließen. Es besteht aus zwei Teilen, jedes davon wiegt 520 Tonnen.

• Im Jahr 1998 fand in der Amsterdam ArenA das Finale der UEFA Champions League statt. Predrag Mijatović schoss Real Madrid CF mit Trainer Jupp Heynckes damals zum Sieg gegen Juventus.

• Das Stadion war auch bei der UEFA EURO 2000 im Einsatz. Neben drei Gruppenspielen fand dort das Viertelfinalspiel zwischen Portugal und der Türkei statt, sowie das Halbfinale zwischen den Niederlanden und Italien, wo sich die Azzurri mit 3:1 im Elfmeterschießen durchsetzen konnten.

• Tina Turner, Michael Jackson, The Rolling Stones, U2 und Madonna haben dort bereits alle Konzerte gegeben, doch niemand trat dort öfter auf, als die niederländische Gruppe De Toppers. Zwar scheiterten sie knapp in der Endausscheidung zum Eurovision Songcontest 2009, aber sie haben die ArenA nahezu 30 Mal gefüllt.

• Bereits zuvor gab es schon ein großes Finale in einem UEFA-Wettbewerb in der Stadt Amsterdam. Im Olympisch Stadion, wo Ajax vor dem Erbau der modernen ArenA spielte, fand 1962 das Finale des Pokals der europäischen Meistervereine statt, wo SL Benfica mit 5:3 über Madrid triumphierte.

• 1977 fand im Olympisch Stadion außerdem das Finale im Europapokal der Pokalsieger statt, wo sich der Hamburger SV mit 2:0 gegen den RSC Anderlecht durchsetzen konnte. Im Rückspiel des UEFA-Pokals 1992 erkämpfte sich Ajax ein torloses Remis gegen Torino FC und triumphierte aufgrund der Auswärtstorregel.

Oben