Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Boateng wechselt von Getafe zu Dnipro

Der ghanaische Nationalspieler Derek Boateng hat einen Vierjahresvertrag beim ukrainischen Verein FC Dnipro Dnipropetrovsk unterschrieben. Getafe CF erhält dafür eine Ablösesumme von rund sechs Millionen Euro.

Derek Boateng (links) in einem Spiel gegen Sevilla
Derek Boateng (links) in einem Spiel gegen Sevilla ©Getty Images

Der FC Dnipro Dnipropetrovsk hat Derek Boateng von Getafe CF unter Vertrag genommen. Die Ablösesumme soll um die sechs Millionen Euro betragen.

Der 28-Jährige erhält einen Vertrag bis 2015. In zwei Spielzeiten bei Getafe kam Boateng auf über 60 Einsätze in der spanischen Liga. Der ehemalige Spieler von Panathinaikos FC und dem 1. FC Köln ist in der kommenden Saison mit den Ukrainern in der UEFA Europa League aktiv, sofern Dnipropetrovsk die Play-off-Runde übersteht, nachdem sie in der vergangenen Saison den vierten Platz in der ukrainischen Premier League belegt haben.

 

Oben