Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Sporting schnappt sich Salomão

Der Sporting Clube de Portugal hat seine fünfte Neuverpflichtung in diesem Sommer getätigt und den 21-jährigen Flügelspieler Diogo Salomão vom Drittligisten Real Sport Clube geholt.

Diogo Salomão ist seit dem Amtsantritt von Trainer Paulo Sérgio der fünfte Neuzugang von Sporting
Diogo Salomão ist seit dem Amtsantritt von Trainer Paulo Sérgio der fünfte Neuzugang von Sporting ©Getty Images

Der Sporting Clube de Portugal hat den talentierten Flügelspieler Diogo Salomão von Real Sport Clube verpflichtet.

Der 21-Jährige hat bei Sporting einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Salomão kommt aus der Jugend von CF Estrela da Amadora, nach einer Zeit beim unterklassigen Verein Casa Pia AC spielte er in der letzten Saison beim Drittligisten aus Massama. Salomão ist bereits Sportings fünfter Neuzugang in diesem Sommer.

"Es ist unbeschreiblich, bei Sporting zu sein", sagte der portugiesische U21-Nationalspieler. "Davon träumt jeder Spieler. Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich eine wichtige Rolle in der Mannschaft spielen werde und ich mich in die Geschichtsbücher dieses großartigen Vereins eintragen kann." Sporting steigt wie Liverpool FC und Juventus in der dritten Qualifikationsrunde in die UEFA Europa League ein.

Oben