UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Makukula geht zu Benfica

SL Benfica hat sich für 3,5 Millionen Euro mit Ariza Makukula verstärkt und den portugiesischen Nationalstürmer mit einem Viereinhalbjahresvertrag ausgestattet.

SL Benfica hat sich für 3,5 Millionen Euro mit Stürmer Ariza Makukula von Sevilla FC verstärkt. Der Klub aus Lissabon hat den portugiesischen Nationalstürmer mit einem Viereinhalbjahresvertrag ausgestattet.

Gut in Form
Der im Kongo geborene Makukula spielte die erste Hälfte der Saison auf Leihbasis für CS Marítimo und zeigte dort starke Leistungen, in 13 Ligaspielen machte er sieben Tore. Der 26-Jährige ging 2004 zu Sevilla, doch dort wurde er immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Er bestritt lediglich 13 Ligaspiele für die Spanier. Bei Marítimo wurde Makukula zu einem Nationalspieler, bei seinem ersten von drei Länderspielen erzielte er gleich einen Treffer (im Oktober gegen Kasachstan). Mit Benfica trifft er nun in der UEFA-Pokal-Runde der letzten 32 auf den 1. FC Nürnberg.