Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Alte Bekannte bei Nürnberg gegen Everton

Drei frühere Teamkollegen von AFC Ajax könnten sich auf dem Platz wiedersehen, wenn der 1. FC Nürnberg in seinem ersten Spiel in der Gruppe A auf Everton FC trifft.

Drei frühere Teamkollegen von AFC Ajax könnten sich auf dem Platz wiedersehen, wenn der 1. FC Nürnberg in seinem ersten Spiel in der Gruppe A auf Everton FC trifft.

• Nürnberg muss zum ersten Mal in der Gruppenphase ran, während Everton am ersten Spieltag 3:1 gegen Larissa FC gewonnen hat.

• Es ist das erste Duell der beiden Mannschaften in einem UEFA-Wettbewerb.

• Im Vorgängerwettbewerb des UEFA-Pokals, dem Messepokal, gab es das Duell jedoch in der ersten Runde der Spielzeit 1965/66. Everton sicherte sich ein 1:1-Unentschieden in Nürnberg und kam nach einem 1:0-Sieg im Rückspiel eine Runde weiter.

• Nürnberg hat noch nie zuvor gegen eine englische Mannschaft in einem UEFA-Wettbewerb gespielt.

• Everton musste in vier UEFA-Spielen gegen deutsche Teams ran.

• Gegen VfL Borussia Mönchengladbach gab es 1970/71 in der zweiten Runde des Pokals der europäischen Meistervereine in beiden Partien 1:1-Unentschieden. Everton zog dann nach Elfmeterschießen in die nächste Runde ein. Es war das allererste Mal überhaupt, dass ein Europapokal-Duell im Elfmeterschießen entschieden wurde.

• 1984/85 traf man im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger auf den FC Bayern München. Im Hinspiel holten die Engländer ein torloses Remis in München, um mit einem 3:1 im Rückspiel ins Finale einzuziehen, wo man in Rotterdam mit 3:1 gegen SK Rapid Wien gewann.

• Nürnbergs tunesischer Mittelfeldspieler Jawhar Mnari feiert am Tag des Spiels seinen 31. Geburtstag.

• Evertons in Sydney geborener Australier Tim Cahill trifft auf seine Nürnberger Landsleute Michael Beauchamp, Matthew Spiranovic, Dario Vidosic und Joshua Kennedy.

• Evertons Ersatzkeeper Stefan Wessels spielte zusammen mit Nürnbergs bosnischem Mittelfeldspieler Zvjezdan Misimović zwischen 2000 und 2003 für den FC Bayern München.

• Evertons südafrikanischer Mittelfeldspieler Steven Pienaar, der von BV Borussia Dortmund ausgeliehen ist, war bei Ajax ein Teamkollege von Nürnbergs griechischem Stürmer Angelos Charisteas und dem tschechischen Mittelfeldakteur Tomáš Galásek.

• Nürnberg hat seit dem 2:1-Sieg gegen Club Atlético de Madrid im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger 1962/63 kein Europapokal-Heimspiel mehr gewinnen können. Seitdem gab es aber auch nur drei Heimspiele, von denen zwei Unentschieden endeten und eines verloren wurde.

• Im zweiten Spiel der Gruppe A bekommt es Larissa mit FC Zenit St. Petersburg zu tun.

Oben