Neue Chance für Wessels

Evertons Torhüter Tim Howard wird vermutlich für beide UEFA-Pokal-Duelle mit Metalist Kharkiv ausfallen, dadurch erhält Stefan Wessels die Chance, sein Können zu zeigen.

Everton FC-Torhüter Tim Howard wird vermutlich für beide UEFA-Pokal-Duelle mit dem FC Metalist Kharkiv ausfallen, da er sich eine Fingerverletzung zugezogen hat.

"Einige Wochen"
Howard renkte sich im Länderspiel der USA gegen Brasilien am 9. September einen Finger aus und fehlte dadurch bei der Heimniederlage in der Premier League gegen Manchester United FC am letzten Sonntag. Nachdem Evertons Kapitän Phil Neville nun erklärte, dass Howard, 28, vermutlich "einige Wochen" ausfallen werde, dürfte Stefan Wessels, ehemals Torhüter des FC Bayern München, beide Spiele gegen den Klub aus der Ukraine bestreiten.

Vollstes Vertrauen
Der 28-jährige Wessels, der letzten Monat ablösefrei vom 1. FC Köln zu Everton gewechselt war, feierte gegen den englischen Meister ein gelungenes Debüt für das Team von der Merseyside. Neville sagte: "Ich denke, er hat gezeigt, dass er mehr als nur ein Ersatz für Tim Howard ist, Tim wird uns einige Wochen fehlen."