UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Tottenham - Wolfsberg: Fakten zur UEFA Europa League mit Formkurve, früheren Begegnungen

Tottenham steht nach einem 4:1-Hinspielerfolg gegen K.-o.-Debütant Wolfsberg vor seinem vierten Achtelfinal-Einzug.

Heung-Min Son und Lucas Moura trafen im Hinspiel beide für Tottenham
Heung-Min Son und Lucas Moura trafen im Hinspiel beide für Tottenham AFP via Getty Images

Tottenham Hotspur steht in der UEFA Europa League nach einem 4:1-Hinspielerfolg gegen K.-o.-Debütant Wolfsberg vor seinem vierten Achtelfinal-Einzug.

• Die Spurs schnappten sich mit einem 2:0-Heimsieg gegen Antwerpen am 6. Spieltag den Sieg in der Gruppe J. Tottenham kam auf insgesamt 13 Punkte und lag einen Zähler vor den Belgiern sowie drei Punkte vor dem LASK. Der nationale LASK-Rivale Wolfsberg belegte in der Gruppe K den zweiten Platz. In den beiden Spielen gegen Gruppensieger Dinamo Zagreb gab es Niederlagen, allerdings konnte man gegen Feyenoord und CSKA Moskva zehn Punkte sammeln.

Frühere Begegnungen

Highlights: Wolfsberg - Tottenham 1:4
Highlights: Wolfsberg - Tottenham 1:4

• Das Hinspiel, für Wolfsberg das erste Duell mit einem englischen Klub in einem UEFA-Vereinswettbewerb, fand in der Puskás Aréna in Budapest statt, wo Heung-Min Son, Gareth Bale, Lucas Moura und kurz vor Schluss der eingewechselte Carlos Vinícius einen deutlichen Sieg für Tottenham klarmachten. Michael Liendls fünfter Treffer in dieser Saison – der vierte vom Elfmeterpunkt – war nur Ergebniskosmetik.

• Nach den beiden Gruppenspielen gegen den LASK (3:0-Sieg in London und 3:3-Remis in Linz) bleibt Tottenham in jetzt sieben Partien gegen österreichische Gegner ungeschlagen (5S, 2U). Alle drei Heimspiele gewannen die Engländer ohne Gegentor.

Hintergrund
 Tottenham

Bales Geniestreich gegen Wolfsberg
Bales Geniestreich gegen Wolfsberg

• Tottenham schaffte es 2019/20 erstmals seit fünf Jahren nicht auf einen der ersten vier Plätze in der Premier League. Die Spurs wurden nur Sechster und mussten nach vier Teilnahmen an der UEFA Champions League hintereinander auf die Königsklasse verzichten. 2018/19 hatten die Spurs das Endspiel erreicht. In der letzten Saison scheiterten die Engländer im Achtelfinale an Leipzig (0:1 zuhause, 0:3 auswärts).

• Die Spurs starteten die Saison 2020/21 etwas früher als in den vergangenen Jahren. Die Mannschaft von José Mourinho setzte sich in der Qualifikation auswärts gegen Lokomotiv Plovdiv (2:1) und Shkëndija (3:1) durch, bevor man in der Play-off-Runde zuhause mit 7:2 gegen Maccabi Haifa gewann und die sechste Qualifikation für die Gruppenphase perfekt machte. In der Gruppe J gab es am 2. Spieltag eine überraschende 0:1-Niederlage in Antwerpen, darauf folgten aber zwei Siege gegen Ludogorets (3:1 a, 4:0 h). Ein Remis gegen den LASK brachte das Ticket für die nächste Runde und für den Triumph gegen die Belgier am 6. Spieltag gab es den Gruppensieg als Belohnung.

• Für Tottenham ist es der sechste Auftritt im Sechzehntelfinale der UEFA Europa League. Drei der bisherigen fünf Duelle konnte man gewinnen, doch zuletzt schieden die Engländer in dieser Runde aus. Gegen Gent verloren die Spurs 2016/17 auswärts mit 0:1 und konnten im Wembley den Spieß nicht mehr umdrehen (2:2). Seine erfolgreichste Saison in der UEFA Europa League spielte der zweimalige UEFA-Pokal-Gewinner 2012/13, als sie das Viertelfinale erreichten.

• Tottenham hat drei seiner zehn Europapokal-Heimspiele im neuen Stadion verloren, darunter die 2:7-Rekordpleite gegen Bayern München in der vergangenen Saison. In dieser Saison gewannen sie alle vier Heimspiele und erzielten dabei 16 Treffer. In der K.-o.-Phase der UEFA Europa League steht Tottenhams Heimbilanz bei 4S 3U 2N, dabei gelang in den letzten fünf Spielen nur ein Sieg (2U 2N).

• Die Spurs haben sich in allen 22 UEFA-Duellen durchsetzen können, wenn sie das Hinspiel auswärts gewonnen hatten, dabei auch im allerersten UEFA-Pokal-Endspiel, als sie 1971/72 mit 2:1 bei den Wolverhampton Wanderers gewannen und im Rückspiel 1:1 an der White Hart Lane spielten. Sie haben nie zuvor ein Auswärts-Hinspiel mit 4:1 gewonnen.

Wolfsberg
• Wolfsberg, 2012 erstmals in die oberste Spielklasse Österreichs aufgestiegen, belegte 2019/20 den dritten Tabellenplatz und wiederholte damit die beste Platzierung der Vereinsgeschichte aus dem Vorjahr. Damit war die zweite Qualifikation für die UEFA Europa League in Folge perfekt. Letzte Saison landete Wolfsberg mit fünf Punkten auf dem letzten Platz der Gruppe J.

Highlights: Feyenoord - Wolfsberg 1:4
Highlights: Feyenoord - Wolfsberg 1:4

• Der Klub ist erst zum dritten Mal in einem europäischen Wettbewerb dabei und konnte nun erstmals die K.-o.-Runde erreichen. Trotz der Niederlagen gegen Dinamo (0:1 auswärts, 0:3 zuhause) qualifizierte sich das Team von Ferdinand Feldhofer für das Sechzehntelfinale. Gegen Feyenoord gab es zwei Siege (4:1 auswärts, 1:0 zuhause) und gegen CSKA holte man vier Punkte (1:1 zuhause, 1:0 auswärts).

• In der Fremde lief es für Wolfsberg in UEFA-Vereinswettbewerben bislang durchaus erfreulich (4S 1U 3N).

• Nur einmal verlor Wolfsberg bislang in einem UEFA-Duell das Hinspiel zu Hause, 2015/16 in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League, als nach einem 0:1 in Österreich eine 0:5-Pleite bei Borussia Dortmund folgte.

Verschiedenes

Tolle Tottenham-Tore in der Europa League
Tolle Tottenham-Tore in der Europa League

• Hinspiel-Torschütze Bale, der beim 3:3 auswärts gegen den LASK einen Elfmeter verwandelte, hat für Wales drei Länderspiele gegen Österreich bestritten. In der ersten Partie erzielte er beim 2:1-Erfolg im Testspiel in Swansea am 6. Februar 2013 ein Tor.

• Son zählte in dieser Saison in allen drei Spielen gegen österreichische Gegner zu den Torschützen.

• Mourinhos einzige Saison bisher in der UEFA Europa League endete im Triumph: 2016/17 führte er Manchester United im Finale zum 2:0-Sieg gegen Ajax. 2002/03 gewann er mit Porto den UEFA-Pokal.

• Tottenhams sechste Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League war Rekord für einen englischen Klub. Am 2. Spieltag wurden sie zum ersten Klub aus der Premier League, der die Marke von 50 Spielen in diesem Wettbewerb erreichte.

• Tottenham hat in der UEFA Europa League jetzt 97 Tore erzielt – genauso viele wie Arsenal – und hat die Chance, als erster englischer Verein die Marke von 100 Toren zu knacken.

• Wolfsberg-Mittelfeldspieler Christopher Wernitznig feiert am Tag des Spiels seinen 31. Geburtstag.

• Die Spurs sind einer von sechs ehemaligen UEFA-Pokal-Siegern, die dieses Jahr in der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League spielen – neben Ajax, Bayer Leverkusen, Napoli, PSV Eindhoven und Shakhtar Donetsk. Manchester United (2016/17) ist der einzige Verein, der die UEFA Europa League gewinnen konnte.

• Wolfsberg gehört zu den fünf Vereinen, die in dieser Saison erstmals in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League mitwirken. Auch Antwerpen, Granada, Hoffenheim und Leicester City betreten Neuland.

Elfmeterschießen
 
• Tottenhams Bilanz in drei UEFA-Elfmeterschießen steht bei 1S 2N:
4:3 gegen Anderlecht, Endspiel im UEFA-Pokal 1983/84
5:6 gegen PSV Eindhoven, Achtelfinale im UEFA-Pokal 2007/08
1:4 gegen Basel, Viertelfinale in der UEFA Europa League 2012/13

• Wolfsberg hat noch nie ein UEFA-Elfmeterschießen bestreiten müssen.