UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Im Fokus

Duelle zwischen Teams aus Deutschland und den Niederlanden waren häufig hart umkämpft. Wir blicken auf einige Tore aus solchen Begegnungen zurück, unter anderem von Arjen Robben, Jari Litmanen und  Klaas-Jan Huntelaar.
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
Ansicht vergrößern
Ansicht verkleinern