UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA Europa League, Auslosung der Vorrunde am Sonntag

Nyon - - Deine Ortszeit

Hier können Sie die Auslosung noch einmal anschauen.

poster

Ergebnis der Auslosung

Auslosungsdetails

UEFA Europa League, Auslosung der Vorrunde am Sonntag

Die Vorrunde besteht aus 16 Teams, die Sieger ziehen in die 1. Qualifikationsrunde ein.

©UEFA via Getty Images

Vorrunde: 20. August

Tre Penne (SMR) - Gjilani (KOS)
Lincoln Red Imps (GIB) - Prishtina (KOS)
FC Santa Coloma (AND) - Iskra Danilovgrad (MNE)
Engordany (AND) - Zeta (MNE)
Glentoran (NIR) - HB Tórshavn (FRO)
St Joseph's (GIB) - B36 Tórshavn (FRO)
Coleraine (NIR) - La Fiorita (SMR)
NSÍ Runavík (FRO) - Barry Town United (WAL)

  • Entscheidung in einer Partie (inkl. Verlängerung und Elfmeterschießen, falls nötig)
  • Sieger zieht in die erste Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ein.
  • Alle Spiele vor leeren Rängen.

So lief die Auslosung

Die Auslosung begann am Sonntag, 9. August um 13.00 Uhr MEZ. Sie fand im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz statt.

Teams

16 Teilnehmer

Setzliste

Vor der Auslosung wurden die 16 Teams gemäß ihrer Position in der Klubkoeffizienten-Rangliste in gesetzte und ungesetzte Teams aufgeteilt.

Gruppe 1

Gesetzt
Lincoln Red Imps (GIB)
FC Santa Coloma (AND)
Tre Penne (SMR)
Engordany (AND)

Ungesetzt
Prishtina (KOS)
Zeta (MNE)
Iskra Danilovgrad (MNE)
Gjilani (KOS)

Gruppe 2

Gesetzt
B36 Tórshavn (FRO)
La Fiorita (SMR)
NSÍ Runavík (FRO)
HB Tórshavn (FRO)

Ungesetzt
St Joseph's (GIB)
Coleraine (NIR)
Barry Town United (WAL)
Glentoran (NIR)

Prozedere

Es war möglich, dass die UEFA Gruppen für die Auslosung festlegt, damit Klubs ohne genehmigtes Stadion nicht gegeneinander gelost werden. Diese Richtlinien wurden vom Komitee für Klubwettbewerbe festgelegt. Teams aus dem gleichen Verband konnten nicht zusammengelost werden.

Die Loskugeln mit den Namen der gesetzten Teams wurden in einem Lostopf platziert, die ungesetzten in einem anderen. Aus jedem Lostopf wurde eine Kugel gezogen und in einen leeren Lostopf in der Mitte gegeben, der durchgemischt wurde. Das zuerst gezogene Team wird das Duell zuhause bestreiten.

In dieser Saison finden alle Qualifikations-Begegnungen in einfachen Spielen ohne Zuschauer statt.

Die Vorrunde besteht aus 16 Teams, die Sieger ziehen in die 1. Qualifikationsrunde ein.

©UEFA via Getty Images

Vorrunde: 20. August

Tre Penne (SMR) - Gjilani (KOS)
Lincoln Red Imps (GIB) - Prishtina (KOS)
FC Santa Coloma (AND) - Iskra Danilovgrad (MNE)
Engordany (AND) - Zeta (MNE)
Glentoran (NIR) - HB Tórshavn (FRO)
St Joseph's (GIB) - B36 Tórshavn (FRO)
Coleraine (NIR) - La Fiorita (SMR)
NSÍ Runavík (FRO) - Barry Town United (WAL)

  • Entscheidung in einer Partie (inkl. Verlängerung und Elfmeterschießen, falls nötig)
  • Sieger zieht in die erste Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ein.
  • Alle Spiele vor leeren Rängen.

So lief die Auslosung

Die Auslosung begann am Sonntag, 9. August um 13.00 Uhr MEZ. Sie fand im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz statt.

Teams

16 Teilnehmer

Setzliste

Vor der Auslosung wurden die 16 Teams gemäß ihrer Position in der Klubkoeffizienten-Rangliste in gesetzte und ungesetzte Teams aufgeteilt.

Gruppe 1

Gesetzt
Lincoln Red Imps (GIB)
FC Santa Coloma (AND)
Tre Penne (SMR)
Engordany (AND)

Ungesetzt
Prishtina (KOS)
Zeta (MNE)
Iskra Danilovgrad (MNE)
Gjilani (KOS)

Gruppe 2

Gesetzt
B36 Tórshavn (FRO)
La Fiorita (SMR)
NSÍ Runavík (FRO)
HB Tórshavn (FRO)

Ungesetzt
St Joseph's (GIB)
Coleraine (NIR)
Barry Town United (WAL)
Glentoran (NIR)

Prozedere

Es war möglich, dass die UEFA Gruppen für die Auslosung festlegt, damit Klubs ohne genehmigtes Stadion nicht gegeneinander gelost werden. Diese Richtlinien wurden vom Komitee für Klubwettbewerbe festgelegt. Teams aus dem gleichen Verband konnten nicht zusammengelost werden.

Die Loskugeln mit den Namen der gesetzten Teams wurden in einem Lostopf platziert, die ungesetzten in einem anderen. Aus jedem Lostopf wurde eine Kugel gezogen und in einen leeren Lostopf in der Mitte gegeben, der durchgemischt wurde. Das zuerst gezogene Team wird das Duell zuhause bestreiten.

In dieser Saison finden alle Qualifikations-Begegnungen in einfachen Spielen ohne Zuschauer statt.