UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Auslosung der Gruppenphase der Europa Conference League: Zeit, Teams und Streaming

Wann wird gelost? Wer ist im Lostopf? Wie kann ich die Auslosung sehen? Hier gibt's alle Infos.

Das Logo der neuen UEFA Europa Conference League
Das Logo der neuen UEFA Europa Conference League UEFA

Die Gruppenphase der UEFA Europa Conference League 2021/22 wird am Freitag, den 27. August ab 13:30 Uhr MEZ in Istanbul, Türkei ausgelost.

Die Auslosung gibt es live auf UEFA.com.

Download: Europa App

Welche Teams sind dabei?

Alashkert (ARM)
Anorthosis (CYP)
AZ Alkmaar (NED)
Basel (SUI)
Bodø/Glimt (NOR)
CFR Cluj (ROU)
Copenhagen (DEN)
CSKA-Sofia (BUL)

Feyenoord (NED)
Flora (EST)
Gent (BEL)
HJK Helsinki (FIN)
Jablonec (CZE)
Kairat Almaty (KAZ)
LASK (AUT)
Lincoln Red Imps (GIB)

Maccabi Haifa (ISR)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)
Mura (SVN)
Omonoia (CYP)
PAOK (GRE)
Partizan (SRB)
Qarabağ (AZE)
Randers (DEN)

Rennes (FRA)
Roma (ITA)
Slavia Praha (CZE)
Slovan Bratislava (SVK)
Union Berlin (GER)
Tottenham (ENG)
Vitesse (NED)
Zorya Luhansk (UKR)

Seid Ihr bereit für die UEFA Europa Conference League?

Wie sehen die Lostöpfe aus?

Die Teams wurden basierend auf ihren UEFA-Koeffizienten in vier Lostöpfe aufgeteilt.

Topf 1
Roma (ITA)
Tottenham (ENG)
Basel (SUI)
Slavia Praha (CZE)
Copenhagen (DEN)
Gent (BEL)
AZ Alkmaar (NED)
LASK (AUT)

Topf 2
Feyenoord (NED)
Qarabağ (AZE)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)
PAOK (GRE)
Rennes (FRA)
Partizan (SRB)
CFR Cluj (ROU)
Zorya Luhansk (UKR)

Topf 3
Union Berlin (GER)
CSKA-Sofia (BUL)
Vitesse (NED)
Slovan Bratislava (SVK)
Jablonec (CZE)
Alashkert (ARM)
Flora Tallinn (EST)
Kairat Almaty (KAZ)

Topf 4
Lincoln Red Imps (GIB)
Randers (DEN)
Omonoia (CYP)
Anorthosis (CYP)
HJK Helsinki (FIN)
Maccabi Haifa (ISR)
Bodø/Glimt (NOR)
Mura (SVN)

Der Klubkoeffizient ist entweder die Summe aller Koeffizientenpunkte aus den letzten fünf Jahren oder der Verbandskoeffizient aus dem gleichen Zeitraum – je nachdem, welcher höher ist.

Wie läuft die Auslosung ab?

  • Endspielbotschafter Lorik Cana und Gast Nihat Kahveci assistieren bei der Ziehung.
  • Die Teams werden in acht Töpfe zu je vier Mannschaften gelost, dabei enthält jeder Topf eine Mannschaft aus jedem Setz-Topf.
  • Die Klubs können nicht auf ein Team aus ihrem Verband treffen; Teams aus Armenien und Aserbaidschan können nicht aufeinandertreffen.

Welche Klubs bilden Paarungen?

Um sicherzustellen, dass "gepaarte" Klubs aus dem gleichen Land (auch in der UEFA Europa League) möglichst verschiedene Anstoßzeiten haben, wurden die acht Gruppen farblich unterteilt: Die Gruppe A bis D sind rot, die Gruppen E bis H sind blau. Wenn ein "gepaarter" Klub gezogen wird, zum Beispiel in die Gruppe A, B, C oder D, dann kommt der andere "gepaarte" Klub - sobald er gezogen wird - automatisch in die erste freie Gruppe von E, F, G oder H. Folgende Paarungen gibt es:

A Slavia Prag & Jablonec
B Kopenhagen & Randers
C AZ Alkmaar & Vitesse
D PAOK & UEL
E Rennes & UEL
F Maccabi Tel-Aviv & Maccabi Haifa
G Partizan & UEL
H Omonoia & Anorthosis
K Feyenoord & Vitesse
L CSKA-Sofia & UEL

Wann stehen die Termine fest?

Die komplette Spielliste der Gruppenphase wird spätestens am Samstag nach der Auslosung nach Absprache mit den beteiligten Klubs und anderen Interessensvertretern bekannt gegeben.

So funktioniert die UEFA Europa Conference League

Spieltermine
Spieltag 1: 16. September
Spieltag 2: 30. September
Spieltag 3: 21. Oktober
Spieltag 4: 4. November
Spieltag 5: 25. November
Spieltag 6: 9. Dezember

Anstoßzeiten sind 18:45 Uhr MEZ und 21:00 Uhr.

Die Termine der Europa League

Wie funktioniert die Gruppenphase?

Die Teams in der Gruppenphase spielen gegen jeden Gegner je einmal zu Hause und auswärts, die selben Paarungen gibt es an den Spieltagen 1 und 5, 2 und 6 sowie 3 und 4.

Die beiden Gruppenbesten sind auch im neuen Jahr wieder dabei:

  • Die Gruppensieger erreichen das Achtelfinale.
  • Die Gruppenzweiten ziehen in die K.o.-Runden-Play-offs ein, wo sie auf die Teams treffen, die in der Gruppenphase der UEFA Europa League Platz 3 belegt haben.
So funktioniert die UEFA Europa Conference League

Der Weg nach Tirana: der Kalender

Auslosung Play-offs für die K.o.-Runde: 13. Dezember
K.o.-Runden-Play-offs: 17. & 24. Februar
Auslosung Achtelfinale: 25. Februar
Achtelfinale: 10. & 17. März
Auslosung Viertel- und Halbfinale: 18. März
Viertelfinale: 7. & 14. April
Halbfinale: 28. April & 5. Mai
Finale: 25. Mai (National Arena, Tirana)

Die Auslosungen sind vorläufig und abhängig von laufenden Ermittlungen oder rechtlichen Schritten sowie der endgültigen Bestätigung durch die UEFA.