Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Portugal ballert sich zur EM

Veröffentlicht: Dienstag, 15. November 2011, 23.55MEZ
Portugal - Bosnien und Herzegowina 6:2 (Gesamt: 6:2)
Cristiano Ronaldo und Hélder Postiga waren je zweimal erfolgreich und schossen ihr Team in überzeugender Manier zur UEFA EURO 2012.
von José Nuno Pimentel
aus dem Estádio do Sport Lisboa e Benfica
Portugal ballert sich zur EM
Cristiano Ronaldo feiert einen seiner beiden Treffer gegen Bosnien und Herzegowina ©Getty Images

Spielstatistiken

PortugalBosnien und Herzegowina

Tore6
 
2
Ballbesitz (%)0
100
Versuche gesamt17
 
3
Schüsse aufs Tor9
 
3
Schüsse vorbei7
 
0
Abgeblockte Schüsse0
 
0
Pfostentreffer0
 
0
Ecken10
 
0
Abseits2
 
1
Gelbe Karten3
 
7
Rote Karten0
1
Begangene Fouls15
 
24
Erlittene Fouls21
 
14

Tabellen

Veröffentlicht: Dienstag, 15. November 2011, 23.55MEZ

Portugal ballert sich zur EM

Portugal - Bosnien und Herzegowina 6:2 (Gesamt: 6:2)
Cristiano Ronaldo und Hélder Postiga waren je zweimal erfolgreich und schossen ihr Team in überzeugender Manier zur UEFA EURO 2012.

Nach dem torlosen Remis am Freitag in Zenica hat sich Portugal mit einem 6:2-Kantersieg in Lissabon gegen Bosnien und Herzegowina zur fünften aufeinander folgenden Teilnahme an einer Endrunde der UEFA-Europameisterschaft geschossen.

Cristiano Ronaldo und Nani waren im ersten Durchgang jeweils aus der Distanz erfolgreich, ehe Zvezdjan Misimović kurz vor der Pause per Handelfmeter den Anschlusstreffer markierte. Die Partie schien gelaufen, als Ronaldo zum zweiten Mal traf und Senad Lulić vom Platz flog, doch Emir Spahić konnte für die Gäste nach 65 Minuten überraschenderweise abermals verkürzen. Aber danach war es vorbei mit der Herrlichkeit der Gäste, denn Portugal spielte sich in einen Rausch und Hélder Postiga, der zweimal erfolgreich war, sowie Miguel Veloso per Freistoß schossen den 6:2-Erfolg heraus.

Nach 24 Minuten schien Portugal die Partie bereits für sich entschieden zu haben: Nach acht Minuten verwandelte Ronaldo einen Freistoß aus 30 Metern, ehe Nani das Leder aus einer ähnlichen Distanz unter die Latte zimmerte. Safet Sušićs Team konnte aber wieder Hoffnung schöpfen, als Misimović vom Elfmeterpunkt erfolgreich war, nachdem Fábio Coentrão den Ball mit der Hand berührt hatte.

Nach 53 Minuten stand es dann 3:1: João Moutinho schickte Ronaldo auf die Reise, der Keeper Asmir Begović umkurvte und cool abschloss. Gleich danach wurde Senad Lulić des Feldes verwiesen, doch nach 65 Minuten konnte Spahić verkürzen, als er Rui Patrício nach einem Pass von Darko Maletić überwand.

Danach war Einbahnstraßenfußball angesagt: Zuerst passte Rúben Micael das Leder zu Hélder Postiga, der - völlig eingelassen - Begović keine Chance ließ. Dann schlenzte Veloso einen Freistoß in Ronaldo-Manier zum 5:2 ins Netz, und zuguterletzt flankte Fábio Coentrao das Leder butterweich auf den Kopf von Hélder Postiga, der acht Minuten vor dem Ende das 6:2 besorgte.

Portugal mag sich per Zusatzschicht für die Endrunde qualifiziert haben, doch mit dieser Vorstellung können sie nächsten Sommer in Polen und der Ukraine jeder Mannschaft gefährlich werden.

Letzte Aktualisierung: 16.11.11 0.47MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2012/matches/round=2000113/match=2008831/postmatch/report/index.html#portugal+ballert+sich+em

Aufstellungen

Portugal

Portugal

Bosnien-Herzegowina

Bosnien und Herzegowina

12
Rui PatrícioRui Patrício (TW)
12
BegovićAsmir Begović (TW)
2
Bruno AlvesBruno Alves
3
PapacSaša Papac
Yellow Card78
3
PepePepe
4
SpahićEmir Spahić (K)
Yellow Card22
Goal65
4
Miguel VelosoMiguel Veloso
Goal80
6
RahimićElvir Rahimić
Yellow Card43
Substitution57
5
Fábio CoentrãoFábio Coentrão
Yellow Card40
8
PjanićMiralem Pjanić
Substitution64
7
RonaldoCristiano Ronaldo (K)
Goal8
Goal53
10
MisimovićZvjezdan Misimović
Goal41
8
João MoutinhoJoão Moutinho
11
DžekoEdin Džeko
Yellow Card68
11
João PereiraJoão Pereira
15
JahićSanel Jahić
16
Raul MeirelesRaul Meireles
Substitution63
16
LulićSenad Lulić
Yellow Card53
Red Card53
17
NaniNani
Goal24
Substitution83
18
MedunjaninHaris Medunjanin
Yellow Card51
23
Hélder PostigaHélder Postiga
Yellow Card36
Goal72
Goal82
Substitution84
20
ZahirovićAdnan Zahirović

Ersatzspieler

1
EduardoEduardo (TW)
22
AvdukićAsmir Avdukić (TW)
9
Hugo AlmeidaHugo Almeida
2
BešićMuhamed Bešić
Substitution64
13
Rúben AmorimRúben Amorim
9
MuslimovićZlatan Muslimović
14
RolandoRolando
14
IbiševićVedad Ibišević
15
Rúben MicaelRúben Micael
Substitution63
Yellow Card77
17
IbričićSenijad Ibričić
19
QuaresmaRicardo Quaresma
Substitution83
21
MaletićDarko Maletić
Substitution57
20
Carlos MartinsCarlos Martins
Substitution84
23
PandžaBoris Pandža

Trainer

Paulo Bento (POR) Safet Sušić (BIH)

Schiedsrichter

Wolfgang Stark (GER)

Schiedsrichter-Assistenten

Jan-Hendrik Salver (GER), Mike Pickel (GER)

Vierter Offizieller

Manuel Gräfe (GER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung