Halbfinale - 27.06.2012 - 20:45MEZ (21:45 Ortszeit) - Donbass Arena - Donezk
0-0
Spanien gewinnt 4-2 im Elfmeterschiessen 

Portugal - Spanien 0-0 - 27.06.2012 - Spiel-Seite - UEFA EURO 2012

 
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Almeida heiß auf Duell mit Spanien

Veröffentlicht: Dienstag, 26. Juni 2012, 19.44MEZ
Spanien hat achtmal in Folge in K.-o.-Spielen keinen Gegentreffer kassiert, aber Stürmer Hugo Almeida möchte das mit Portugal nun ändern: "Ich will diese Gelegenheit nutzen", sagte er zu seinem Startelfdebüt.
von Tom Kell
aus Donezk
Almeida heiß auf Duell mit Spanien
Hugo Almeida (Portugal) ©Getty Images

Turnier-Statistiken

PortugalSpanien

Tore6
 
12
Versuche gesamt81
 
92
Schüsse aufs Tor35
 
58
Schüsse vorbei46
 
34
Abgeblockte Schüsse11
 
18
Pfostentreffer5
 
0
Ecken41
 
43
Abseits10
 
21
Gelbe Karten12
 
11
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls91
 
81
Erlittene Fouls74
 
102
Veröffentlicht: Dienstag, 26. Juni 2012, 19.44MEZ

Almeida heiß auf Duell mit Spanien

Spanien hat achtmal in Folge in K.-o.-Spielen keinen Gegentreffer kassiert, aber Stürmer Hugo Almeida möchte das mit Portugal nun ändern: "Ich will diese Gelegenheit nutzen", sagte er zu seinem Startelfdebüt.

Hugo Almeida hat zwar bei der UEFA EURO 2012 für Portugal bislang nur 50 Minuten gespielt, aber am Mittwoch steht er im Halbfinale in Donezk gegen Titelverteidiger Spanien in der Startelf. Eine Gelegenheit, die er sich nutzen will.

Portugal-Trainer Paulo Bento machte in letzter Zeit nie ein Geheimnis um seine Mannschaftsaufstellung, was auch nicht nötig war, ließ er doch in den letzten sechs Pflichtspielen die gleiche Startelf auflaufen. Aber in der Donbass Arena muss er eine Änderung vornehmen, weil Hélder Postiga sich verletzt hat.

Der 20-jährige Nélson Oliveira kam bei diesem Turnier bisher dreimal von der Bank, aber es war der erfahrenere Almeida, 28, der Postiga ersetzte, als dieser im Viertelfinale gegen die Tschechische Republik eine Oberschenkelverletzung erlitt. Bei der Pressekonferenz am Dienstag tauchte er gemeinsam mit Bento auf, ein ziemlich sicherer Hinweis darauf, dass der Stürmer von Beşiktaş JK für die Startelf vorgesehen ist.

"Ich bin damit sehr zufrieden", sagte er zu den Medienvertretern. "Ich habe eine Menge gearbeitet, um in die Startelf berufen zu werden, und ich werde diese Gelegenheit nutzen. Ich möchte mein Bestes zeigen, das ist logisch. Ich war immer motiviert, wie alle 23 Spieler im Kader. Wir sind diejenigen, die ausgesucht wurden, und wir wollen alle spielen. Natürlich war ich etwas traurig, nicht in der Startelf zu stehen, aber es ist alles eine Frage der Arbeit. Wenn die Gelegenheit kommt, muss man sein Allerbestes zeigen, um seiner Mannschaft auf dem Platz zu helfen."

Postigas Verletzung sorgt zwar dafür, dass Bento sein Team etwas umstellen muss, aber Almeida ist sich sicher, dass Portugal "unseren Stil nicht ändern wird", was seiner eher körperlichen Präsenz entgegenkommen wird. Für ihn gibt es nur ein Ziel. "Ich werde weiter so arbeiten und versuchen zu treffen. Nichts anderes ist wichtig", fügte er hinzu.

"Wir müssen treffen, das ist unser erster Job. Wir wissen, dass Spanien viel Qualität hat. Sie haben erstaunliche Spieler, und wir müssen so weitermachen mit unserer Arbeit und alles versuchen, um zu treffen. Ich denke, dass die gesamte spanische Mannschaft sehr stark ist, und wir müssen an unserem Stil festhalten. Wir werden uns auf uns selbst konzentrieren. Wir wollen ein großartiges Spiel bestreiten, und darauf konzentrieren wir uns."

Almeida soll dazu beitragen, endlich der spanischen Defensive ein paar Kratzer zuzufügen, denn die hat in acht K.-o.-Spielen in Folge bei großen Turnieren keinen Gegentreffer kassiert. Da erinnern sich die Portugiesen gern an den November 2010, als sie es schafften, in einem Freundschaftsspiel dem frischgebackenen FIFA-Weltmeister eine 0:4-Pleite zuzufügen, die Almeida übrigens mit seinem Treffer abrundete.

"Ich bin sicher, dass es gegen diese Spieler schwer wird, aber wir werden unser Bestes geben, um zu treffen, und ich bin sehr zuversichtlich", fügte Almeida hinzu. "Das Weiterkommen wäre ein großer Traum und ich wäre sehr stolz."

Letzte Aktualisierung: 27.06.12 9.36MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2012/matches/round=15174/match=2003378/prematch/focus/index.html#almeida+bereit+spanien