Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Türkei rutscht in Bosnien aus

Veröffentlicht: Samstag, 2. Juni 2007, 22.45MEZ
Bosnien-Herzegowina - Türkei 3:2
Adnan Ćustović sorgt mit seinem Last-Minute-Treffer für Hoffnung in Bosnien und Ernüchterung in der Türkei.
Türkei rutscht in Bosnien aus
Überglückliche Bosnier feiern das Siegtor gegen die Türkei @Getty Images
Veröffentlicht: Samstag, 2. Juni 2007, 22.45MEZ

Türkei rutscht in Bosnien aus

Bosnien-Herzegowina - Türkei 3:2
Adnan Ćustović sorgt mit seinem Last-Minute-Treffer für Hoffnung in Bosnien und Ernüchterung in der Türkei.

In den Schlusssekunden schoss Adnan Ćustović den entscheidenden Treffer zum dramatischen Sieg von Bosnien-Herzegowina über die bis dato ungeschlagenen Türken in der Gruppe C der Qualifikation zur UEFA EURO 2008™. Damit meldeten sich die Bosnier zurück im Kampf um die EM-Tickets.

Aufregendes Spiel
Der eingewechselte Ćustović erzielte in seinem erst zweiten Länderspiel das fünfte und letzte Tor eines aufregenden Spiels. Die Gastgeber mussten zweimal einen Rückstand aufholen, nachdem Hakan Şükür und Sabrı Sarıoğlu die Türken in Führung gebracht hatten. Zlatan Muslimović und Edin Džeko erzielten jeweils den Ausgleich.

Şükür trifft
Die Türkei erwischte den besseren Start und Hakan Şükür erzielte in der 13. Minute die verdiente Führung, nachdem er zuvor noch den Ball über das Gehäuse gedroschen hatte. Nach einer tückischen Flanke von Arda Turan war er zur Stelle und köpfte das Leder ins rechte obere Eck. Noch in der ersten halben Stunde schlugen die Bosnier aber zurück. Muslimović ließ Rüştü Reçber nach Pass von Zvjezdan Misimović mit einem strammen Schuss keine Abwehrmöglichkeit.

Erneuter Ausgleich
Noch vor der Pause aber gingen die Türken erneut in Führung, als Sabrı mit links den Ball ins lange Eck des von Adnan Gušo gehüteten Tores zirkelte. Wieder kam das Team von Trainer Fuad Muzurović zurück. Nach einem langen Ball von Vedin Musić kam Džeko an das Leder und drosch es von der Strafraumgrenze noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte ins Netz. In der zweiten Halbzeit vereitelte der bosnische Torwart Gušo zunächst die Möglichkeiten von Arda und Tuncay Sanli.

Matchwinner Ćustović
Nachdem sich beide Mannschaften scheinbar schon auf ein Remis geeinigt hatten, schlug die Stunde von Ćustović. Eine Flanke von Mirko Hrgović von der rechten Seite köpfte er ins Tor, nachdem er erst acht Minuten zuvor eingewechselt wurde. Bosnien-Herzegowina empfängt nun am Mittwoch Malta und könnte mit einem Sieg nach Punkten mit den Türken gleichziehen, die erst im September wieder ins Geschehen eingreifen.

Letzte Aktualisierung: 02.06.07 23.59MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2008/matches/round=2241/match=83896/postmatch/report/index.html#turkei+rutscht+bosnien

Aufstellungen

Bosnien-Herzegowina

Bosnien und Herzegowina

Türkei

Türkei

5
BajićBranimir Bajić
1
Rüştü ReçberRüştü Reçber (TW)
8
DamjanovićDario Damjanović
Yellow Card34
22
Hamit AltıntopHamit Altıntop
11
DžekoEdin Džeko
Goal45+2
Substitution62
2
Servet ÇetinServet Çetin
1
GušoAdnan Gušo (TW)
4
Gökhan ZanGökhan Zan
18
M. HrgovićMirko Hrgović
3
İbrahim Üzülmezİbrahim Üzülmez
20
MaletićDarko Maletić
Yellow Card19
Substitution84
7
Mehmet AurélioMehmet Aurélio
Yellow Card11
10
MisimovićZvjezdan Misimović (K)
25
Sabri SarıoğluSabri Sarıoğlu
Goal39
Substitution77
7
MusićVedin Musić
10
Gökdeniz KaradenizGökdeniz Karadeniz
Substitution46
9
MuslimovićZlatan Muslimović
Goal27
Substitution90+3
14
Arda TuranArda Turan
Substitution64
16
RadeljićIvan Radeljić
17
Tuncay ŞanlıTuncay Şanlı
4
RahimićElvir Rahimić
9
Hakan ŞükürHakan Şükür (K)
Goal13

Ersatzspieler

12
AlaimMuhamed Alaim (TW)
24
Hakan ArıkanHakan Arıkan (TW)
19
BartolovićMladen Bartolović
6
Volkan YamanVolkan Yaman
15
ČustovićAdnan Čustović
Substitution84
Goal90
8
Yıldıray BaştürkYıldıray Baştürk
Substitution64
Yellow Card90+4
17
IbiševićVedad Ibišević
15
Hüseyin ÇimşirHüseyin Çimşir
Substitution46
3
MuharemovićVeldin Muharemović
20
Ümit KaranÜmit Karan
Substitution77
6
PandžaBoris Pandža
Substitution90+3
21
Emre AşıkEmre Aşık
14
ZebaZajko Zeba
Substitution62
29
Umut BulutUmut Bulut

Trainer

Blaz Sliškovic (BIH) Fatih Terim (TUR)

Schiedsrichter

Peter Fröjdfeldt (SWE)

Schiedsrichter-Assistenten

Stefan Wittberg (SWE), Henrik Andren (SWE)

Vierter Offizieller

Martin Ingvarsson (SWE)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung