Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Liechtenstein feiert Rekord-Sieg

Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Oktober 2007, 23.55MEZ
Liechtenstein - Island 3:0
Thomas Beck mit zwei Toren und Mario Frick sorgten für den höchsten Sieg Liechtensteins bei einer EM-Qualifikation.
Liechtenstein feiert Rekord-Sieg
Mario Frick schoss das erste Tor für Liechtenstein ©Getty Images

Spielstatistiken

LiechtensteinIsland

Erzielte Tore3
 
0
Schüsse aufs Tor6
 
5
Schüsse vorbei4
 
5
Ecken1
 
2
Begangene Fouls14
 
14
Gelbe Karten2
 
1
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 27/06/2012 12:20 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Oktober 2007, 23.55MEZ

Liechtenstein feiert Rekord-Sieg

Liechtenstein - Island 3:0
Thomas Beck mit zwei Toren und Mario Frick sorgten für den höchsten Sieg Liechtensteins bei einer EM-Qualifikation.

Thomas Beck mit einem Doppelpack und Mario Frick sorgten für den höchsten Sieg Liechtensteins bei einer Qualifikation für eine UEFA-Europameisterschaft. In der Gruppe F gewann der Fußballzwerg gegen Island mit 3:0.

Verdienter Sieg
Vor der Qualifikation zur UEFA EURO 2008™ hat Liechtenstein nur einmal gewonnen. Nun feierte das Fürstentum in der laufenden Qualifikation bereits den zweiten Sieg. Frick erzielte in der ersten Halbzeit die Führung für die Gastgeber. Da Island nun offensiver wurde, hatte Liechtenstein mehr Platz zum Kontern. Beck nutzte diesen freien Raum zweimal in den letzten zehn Minuten zu seinen Toren zum Endstand. Damit hat Liechtenstein nun schon sieben Punkte gesammelt, Island hat nur einen mehr auf dem Konto. Während die Liechtensteiner am 17. November in Lettland ihr letztes Spiel bestreiten, muss Island vier Tage später in Dänemark noch einmal ran.

Führung durch Frick
Schon früh übernahmen die Hausherren die Initiative. Gäste-Keeper Árni Arason wurde von Franz Burgmeier geprüft. Auch wenn anschließend Ivar Ingimarsson mit einem Volley das Tor der Gastgeber in Gefahr brachte, waren sie es, die in Führung gingen. In der 27. Minute passte Burgmeier von links auf Frick, der das Leder flach an Arason vorbei ins Netz schob. Island kam nun besser ins Spiel, und Ingimarsson prüfte Peter Jehle mit einem Fernschuss. Benjamin Fischer vergab noch vor der Pause auf der anderen Seite die Vorentscheidung.

Denkwürdiger Sieg
Auch in der zweiten Hälfte war Liechtenstein das aktivere Team. Frick, Burgmeier, Andreas Gerster und wieder Burgmeier verpassten das Tor nur knapp, ehe die Nordeuropäer die große Chance zum Ausgleich vergaben. Nach einer knappen Stunde Spielzeit schoss Emil Hallfredsson aus kurzer Distanz Jehle den Ball in die Arme. Dann wehrte der Keeper der Gastgeber einen Versuch von Gunnar Heidar Thorvaldsson ab. Island wurde in der Schlussphase für die schlechte Chancenverwertung bestraft, als Beck einen langen Ball von Jehle ins Tor zum 2:0 verlängerte. In der 83. Minute verwertete Beck eine Ecke von Burgmeier ins Netz und ließ Arason dabei keine Chance. Anschließend feierte das Team von Hans-Peter Zaugg diesen denkwürdigen Sieg.

Letzte Aktualisierung: 17.10.07 23.54MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2008/matches/round=2241/match=83741/postmatch/report/index.html#liechtenstein+feiert+rekord+sieg

Aufstellungen

Liechtenstein

Liechtenstein

Island

Island

1
JehlePeter Jehle (TW)
1
ArasonÁrni Arason (TW)
2
M. TelserMartin Telser
Yellow Card87
7
HreidarssonHermann Hreidarsson
4
HaslerDaniel Hasler (K)
2
K. SigurdssonKristján Sigurdsson
6
StocklasaMartin Stocklasa
Yellow Card64
5
IngimarssonIvar Ingimarsson
29
OehriYves Oehri
4
R. SigurdssonRagnar Sigurdsson
8
R. BüchelRonny Büchel
10
Joey GudjónssonJoey Gudjónsson
Substitution58
5
GersterAndreas Gerster
11
HallfredssonEmil Hallfredsson
11
BurgmeierFranz Burgmeier
6
VidarssonArnar Vidarsson
7
FischerBenjamin Fischer
Substitution62
8
B. GunnarssonBrynjar Gunnarsson
Substitution85
20
RohrerRaphael Rohrer
Substitution68
3
ThorvaldssonGunnar Heidar Thorvaldsson
Substitution71
10
M. FrickMario Frick
Goal28
Substitution90+1
9
GudjohnsenEidur Gudjohnsen (K)
Yellow Card75

Ersatzspieler

18
SteubleDaniel Steuble (TW)
12
LárussonDadi Lárusson (TW)
3
Mic. StocklasaMichael Stocklasa
13
BjarnasonÓlafur Örn Bjarnason
9
BeckThomas Beck
Substitution62
Goal80
Goal82
14
I. SigurdssonIndridi Sigurdsson
13
M. BüchelMartin Büchel
15
ÁsgeirssonÁsgeir Ásgeirsson
Substitution85
14
W. KieberWolfgang Kieber
16
SkúlasonÓlafur Skúlason
16
R. BeckRoger Beck
Substitution68
17
Ar. BjörnssonÁrmann Björnsson
Substitution58
19
D'EliaFabio D'Elia
Substitution90+1
18
H. SigurdssonHelgi Sigurdsson
Substitution71

Trainer

Hans-Peter Zaugg (SUI) Eyjólfur Sverrisson (ISL)

Schiedsrichter

Christoforos Zografos (GRE)

Schiedsrichter-Assistenten

Christos Gennaios (GRE), Grigorios Panou (GRE)

Vierter Offizieller

Heraklis Tsikinis (GRE)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung