Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Healys Dreierpack düpiert Spanien

Veröffentlicht: Mittwoch, 6. September 2006, 23.50MEZ
Nordirland - Spanien 3:2
Der Nordire David Healy war gegen Spanien mit drei Treffern der Mann des Abends.
Healys Dreierpack düpiert Spanien
David Healy besiegte Spanien im Alleingang ©Actionimages
Veröffentlicht: Mittwoch, 6. September 2006, 23.50MEZ

Healys Dreierpack düpiert Spanien

Nordirland - Spanien 3:2
Der Nordire David Healy war gegen Spanien mit drei Treffern der Mann des Abends.

David Healy war gegen Spanien der Mann des Abends und seit 15 Jahren der erste nordirische Spieler, der drei Tore erzielen konnte.

Unglaublicher Erfolg
Der Stürmer von Leeds United AFC traf einmal in der ersten Hälfte und überraschte die Spanier in Belfast in Durchgang zwei mit zwei weiteren Treffern. Passenderweise feierte Nordirland den Triumph fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem ebenso unglaublichen Sieg gegen England. Auch damals war Healy erfolgreich, der jetzt 23 Treffer in 52 Spielen erzielen konnte.

Xavis Führung
Dabei ging es für die Nordiren gar nicht gut los. Keeper Roy Carroll, der zum ersten Mal seit Oktober 2004 in der Startformation stand, musste bereits nach elf Minuten verletzt ausgewechselt werden und wurde durch Maik Taylor ersetzt. Drei Minuten später durfte Taylor das Leder bereits das erste Mal aus dem Netz fischen, als Xavi Hernández den 1000. spanischen Länderspieltreffer erzielte. Nach einer Flanke von Antonio López traf Xavi genau in die Ecke.

Spanier beeindruckt
Nach der Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen Island hätte man erwarten können, dass die nordirische Moral nach dem neuerlichen Gegentor am Boden liegen würde. Doch weit gefehlt - nach einem Fehler von Xabi Alonso war Healy in der 20. Minute zur Stelle und erzielte den Ausgleich. In der 29. Minute kam bei den sichtlich beeindruckten Spaniern Cesc Fabregas für David Albelda ins Spiel. Der Mittelfeldspieler von Arsenal FC hätte in der 35. Minute beinahe für die Führung gesorgt - genauso wie Xabi Alonso. Aber auch die Nordiren hatten eine gute Gelegenheit durch Debütant Kyle Lafferty, der kurz vor der Halbzeit knapp über das Tor köpfte.

Schlag auf Schlag
Vier Minuten nach der Pause war es erneut Lafferty, der völlig freistehend vergab. Wenig später bekam Nordirland die Quittung: David Villa sorgte nach Vorarbeit von Fabregas für das 2:1 für Spanien. Damit war das nordirische Kämpferherz wieder geweckt. In der 65. Minute düpierte Sammy Clingan die spanische Abwehr mit seinem Freistoß, indem er statt einer Flanke auf den durchgestarteten Healy spielte, der genau in die Ecke zum Ausgleich traf.

Großer Jubel
Anschließend ging es erneut auf der anderen Seite heiß her, als Raúl González in der 74. Minute nur den Pfosten traf. Weitere fünf Minuten später war der Jubel dann aber groß, als Healy nach einer weiten Abwehr von Taylor den Ball über Iker Casillas hinweg ins Tor lupfte. Seit Colin Clarke, dem es 1991 gelang, ist Healy der erste Nordire, der drei Treffer in einem Spiel erzielen konnte.

Letzte Aktualisierung: 07.09.06 1.18MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2008/matches/round=2241/match=83713/postmatch/report/index.html#healys+dreierpack+dupiert+spanien

Aufstellungen

Nordirland

Nordirland

Spanien

Spanien

1
CarrollRoy Carroll (TW)
Substitution12
1
CasillasIker Casillas (TW)
2
M DuffMichael Duff
Yellow Card78
3
Antonio LópezAntonio López
Yellow Card40
3
J. EvansJonny Evans
5
PuyolCarles Puyol
Yellow Card70
5
CraiganStephen Craigan
6
AlbeldaDavid Albelda
Substitution28
6
ClinganSammy Clingan
7
Raúl GonzálezRaúl González (K)
7
GillespieKeith Gillespie
8
Xavi HernándezXavi Hernández
Goal14
8
S. DavisSteven Davis
9
TorresFernando Torres
Substitution62
9
HealyDavid Healy
Goal20
Goal64
Goal80
Substitution84
14
Xabi AlonsoXabi Alonso
10
K. LaffertyKyle Lafferty
Substitution53
15
RamosSergio Ramos
Substitution46
11
BairdChris Baird
21
VillaDavid Villa
Goal52
18
HughesAaron Hughes (K)
22
Pablo IbáñezPablo Ibáñez

Ersatzspieler

12
TaylorMaik Taylor (TW)
Substitution12
23
ReinaPepe Reina (TW)
13
FeeneyWarren Feeney
Substitution84
Yellow Card90+1
2
Míchel SalgadoMíchel Salgado
Substitution46
16
QuinnJames Quinn
Substitution53
11
Luis GarcíaLuis García
Substitution62
4
McAuleyGareth McAuley
18
FàbregasCesc Fàbregas
Substitution28
14
ElliottStuart Elliott
4
MarchenaCarlos Marchena
15
McCannGrant McCann
10
ReyesJosé Antonio Reyes
17
JonesStephen Jones
16
IniestaAndrés Iniesta

Trainer

Lawrie Sanchez (NIR) Luis Aragonés Suárez (ESP)

Schiedsrichter

Frank De Bleeckere (BEL)

Schiedsrichter-Assistenten

Peter Hermans (BEL), Walter Vromans (BEL)

Vierter Offizieller

Stéphane Breda (BEL)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung