Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fehlstart für den Titelverteidiger

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Juni 2008, 12.45MEZ
Griechenland - Schweden 0:2
Zlatan Ibrahimović und Petter Hansson sorgten für den verdienten Auftaktsieg des schwedischen Teams.
von Andrew Haslam
aus dem Stadion Salzburg Wals-Siezenheim
Fehlstart für den Titelverteidiger
Zlatan Ibrahimović brachte Schweden mit einem satten Schuss auf die Siegerstraße ©Getty Images
Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Juni 2008, 12.45MEZ

Fehlstart für den Titelverteidiger

Griechenland - Schweden 0:2
Zlatan Ibrahimović und Petter Hansson sorgten für den verdienten Auftaktsieg des schwedischen Teams.

Titelverteidiger Griechenland steht nach dem ersten Spiel der Gruppe D gleich mit dem Rücken zur Wand, denn Zlatan Ibrahimović und Petter Hansson sorgten mit ihren Toren in der zweiten Halbzeit für den Auftaktsieg der Schweden.

Die Mannschaft von Otto Rehhagel wagte sich kaum aus der eigenen Abwehr heraus. Die Griechen setzten also auf die gleiche Taktik, die vor vier Jahren zum Titelgewinn geführt hatte - sie standen tief und setzten auf schnelle Konter. Die Schweden hatten zwar Feldvorteile, doch zunächst fanden sie kein Mittel gegen die disziplinierte griechische Defensive. In der 67. Minute war es schließlich ein Geistesblitz von Ibrahimović, der Schweden mit seinem ersten Länderspieltor seit Oktober 2005 in Führung brachte. Fünf Minuten später legte Hansson das 2:0 nach, damit steht Griechenland am Samstag gegen Russland bereits mächtig unter Druck.

Schwedens Trainer Lars Lagerbäck hatte sein Team im Vorfeld vor den gefährlichen Standardsituationen der Griechen gewarnt, doch nach drei Minuten zeigten die Skandinavier, dass auch sie den ruhenden Ball beherrschen. Ein Kopfball von Petter Hansson nach einem Eckball von der rechten Seite segelte nur knapp am Tor vorbei. Zlatan Ibrahimović und Fredrik Ljungberg waren nach ihrer Knie- beziehungsweise Rippenverletzung wieder fit. Nach einer schönen Kombination des Duos kam Anders Svensson aus 25 Metern zum Schuss, der jedoch das Ziel verfehlte.

Henrik Larsson war nach seinem Rücktritt vom Rücktritt in der ersten halben Stunde größtenteils abgemeldet, doch dann machte er plötzlich auf sich aufmerksam. Zweimal legte er ab auf Ibrahimović, doch der Angreifer vom FC Internazionale Milano konnte beide Gelegenheiten nicht nutzen. Griechenland hatte außer einer schönen, aber letztlich erfolglosen Einzelleistung von Angelos Charisteas nicht viel zu bieten. Sein Schuss wurde zur sicheren Beute von Andreas Isaksson. Der schwedische Schlussmann war kurz vor der Pause auch bei einem Distanzschuss von Angelos Basinas zur Stelle.

In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nicht viel, Griechenland stand hauptsächlich in der Defensive. Drei Minuten nach Wiederanpfiff wäre der Titelverteidiger beinahe dafür bestraft worden. Niclas Alexandersson brachte eine Hereingabe zu Christian Wilhelmsson, doch dessen Schuss landete auf dem Tornetz von Antonis Nikopolidis. Griechenland kam durch Standardsituationen von Giorgos Karagounis zu ein paar guten Aktionen, der Mittelfeldspieler traf nach gut einer Stunde zweimal jedoch nur einen schwedischen Verteidiger.

Kurz danach hätte Hansson eine Flanke von Traianos Dellas beinahe ins eigene Netz gelenkt, doch praktisch im Gegenzug gingen die Skandinavier in Führung. Ibrahimović, der die letzten 13 Länderspiele nicht mehr getroffen hatte, zog nach einem Doppelpass mit Larsson von der Strafraumgrenze ab und ließ Nikopolidis keine Abwehrchance.

Für die Griechen war dies das erste Gegentor seit 425 EM-Minuten, und bis zum nächsten Gegentreffer sollte es nicht lange dauern. Einen Schuss von Ljungberg konnte Nikopolidis noch abwehren, doch die daraus resultierende Bogenlampe stocherte Hansson irgendwie ins Netz. Danach hatte Schweden das Geschehen klar unter Kontrolle, am Ende gab es aber auch noch einen negativen Aspekt - Wilhelmsson zog sich kurz vor dem Schlusspfiff eine Oberschenkelverletzung zu.

Letzte Aktualisierung: 10.05.12 15.35MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2008/matches/round=15093/match=300688/postmatch/report/index.html#fehlstart+titelverteidiger

Aufstellungen

Griechenland

Griechenland

Schweden

Schweden

1
NikopolidisAntonis Nikopolidis (TW)
1
IsakssonAndreas Isaksson (TW)
2
SeitaridisGiourkas Seitaridis
Yellow Card51
2
NilssonMikael Nilsson
5
DellasTraianos Dellas
Substitution70
3
MellbergOlof Mellberg
6
BasinasAngelos Basinas (K)
4
Pe. HanssonPetter Hansson
Goal72
9
CharisteasAngelos Charisteas
Yellow Card1
7
AlexanderssonNiclas Alexandersson
Substitution74
10
KaragounisGiorgos Karagounis
8
SvenssonAnders Svensson
15
TorosidisVasilis Torosidis
Yellow Card61
9
LjungbergFredrik Ljungberg (K)
16
KyrgiakosSotiris Kyrgiakos
10
IbrahimovićZlatan Ibrahimović
Goal67
Substitution71
17
GekasFanis Gekas
Substitution46
17
LarssonHenrik Larsson
19
AntzasParaskevas Antzas
19
AnderssonDaniel Andersson
21
KatsouranisKostas Katsouranis
21
WilhelmssonChristian Wilhelmsson
Substitution78

Ersatzspieler

12
ChalkiasKostas Chalkias (TW)
12
ShaabanRami Shaaban (TW)
13
TzorvasAlexandros Tzorvas (TW)
13
WilandJohan Wiland (TW)
3
PatsatzoglouChristos Patsatzoglou
5
StoorFredrik Stoor
Substitution74
4
SpyropoulosNikos Spyropoulos
6
LinderothTobias Linderoth
7
SamarasGiorgios Samaras
Substitution46
11
ElmanderJohan Elmander
Substitution71
8
GiannakopoulosStelios Giannakopoulos
14
MajstorovicDaniel Majstorovic
11
VyntraLoukas Vyntra
15
GranqvistAndreas Granqvist
14
SalpingidisDimitris Salpingidis
16
KällströmKim Källström
18
GoumasGiannis Goumas
18
S. LarssonSebastian Larsson
20
AmanatidisGiannis Amanatidis
Substitution70
20
AllbäckMarcus Allbäck
22
TziolisAlexandros Tziolis
22
RosenbergMarkus Rosenberg
Substitution78
23
LiberopoulosNikos Liberopoulos
23
DorsinMikael Dorsin

Trainer

Otto-Heinz Rehhagel (GER) Lars Lagerbäck (SWE)

Schiedsrichter

Massimo Busacca (SUI)

Schiedsrichter-Assistenten

Matthias Arnet (SUI), Stéphane Cuhat (SUI)

Vierter Offizieller

Ivan Bebek (CRO)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung