Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Schweden dank Brolin im Soll

Veröffentlicht: Sonntag, 5. Oktober 2003, 15.14MEZ
Schweden - Dänemark 1:0
Thomas Brolin versetzte die schwedischen Fans im Råsunda Stadion mit seinem Tor in Ekstase.
Schweden dank Brolin im Soll
Tomas Brolin war bei der EURO '92 der herausragende Spieler der Schweden ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 5. Oktober 2003, 15.14MEZ

Schweden dank Brolin im Soll

Schweden - Dänemark 1:0
Thomas Brolin versetzte die schwedischen Fans im Råsunda Stadion mit seinem Tor in Ekstase.

Tomas Brolin erzielte den Siegtreffer und brachte Schweden damit an die Spitze in Gruppe A, doch die Niederlage war keine Schande für ein engagiertes Dänemark.

Nachdem Frankreich und England zuvor nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen waren, verhalf Mittelfeldspieler Brolin von Parma FC seiner Mannschaft auf den ersten Platz. Brolin vollendete einen schönen Angriff der Schweden mit einem Tor. Jonas Thern bediente Martin Dahlin, der zuerst Kent Nielsen umspielte und dann den Ball in die Mitte brachte. Brolin setzte sich dort gegen Lars Olsen durch und erzielte den Siegtreffer.

Die Gastgeber waren gegen Dänemark - das sich erst als Nachrücker für die EURO `92 qualifiziert hatte - der klare Favorit, doch die Partie entwickelte sich spannender als im Vorfeld erwartet. Schwedens Trainer Tommy Svensson setzte mit seinen jungen Talenten wie Brolin, Dahlin, Kennet Andersson und Anders Limpar auf Offensivfußball, doch auch die Dänen spielten selbstbewusst nach vorne.

Ein Schuss von Flemming Povlsen ging nur knapp über die Latte und Kim Vilfort scheiterte nach einer Flanke von John Sivebæk an Torhüter Thomas Ravelli, der später auch einen kraftvollen Freistoß von Kim Christofte parieren musste. Auf der anderen Seite vergab Dahlin eine gute Möglichkeit, Peter Schmeichel musste bei einem Versuch von Limpar sein ganzes Können unter Beweis stellen und Olsen konnte einen Schuss von Brolin gerade noch auf der Linie klären.

Brolin sorgte dann mit seinem Treffer für klare Verhältnisse, Dänemark musste nun das nächste Spiel gegen Frankreich gewinnen, um sich noch zu qualifizieren. Schweden reichte hingegen im letzten Spiel schon ein Unentschieden.

Letzte Aktualisierung: 15.02.12 9.18MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=1992/matches/round=219/match=5090/postmatch/report/index.html#schweden+dank+brolin+soll

Aufstellungen

Schweden

Schweden

Dänemark

Dänemark

1
RavelliThomas Ravelli (TW)
1
SchmeichelPeter Schmeichel (TW)
2
NilssonRoland Nilsson
2
SivebækJohn Sivebæk
3
ErikssonJan Eriksson
3
NielsenKent Nielsen
4
Patrik AnderssonPatrik Andersson
Yellow Card40
4
OlsenLars Olsen (K)
5
BjörklundJoachim Björklund
5
AndersenHenrik Andersen
Yellow Card14
6
SchwarzStefan Schwarz
6
ChristofteKim Christofte
7
IngessonKlas Ingesson
7
JensenJohn Faxe Jensen
Substitution63
9
ThernJonas Thern (K)
9
PovlsenFlemming Povlsen
10
LimparAnders Limpar
Substitution90
11
B. LaudrupBrian Laudrup
11
BrolinTomas Brolin
Goal58
15
ChristensenBent Christensen
Substitution51
17
DahlinMartin Dahlin
Substitution77
18
VilfortKim Vilfort

Ersatzspieler

8
RehnStefan Rehn
8
MølbyJohnny Mølby
12
ErikssonLars Eriksson (TW)
10
ElstrupLars Elstrup
13
NilssonMikael Nilsson
12
PiechnikTorben Piechnik
14
ErlingmarkMagnus Erlingmark
Substitution90
13
LarsenHenrik Larsen
Substitution63
15
JanssonJan Jansson
14
FrankTorben Frank
Substitution51
16
AnderssonKennet Andersson
16
KroghMogens Krogh (TW)
18
LjungRoger Ljung
17
ChristiansenClaus Christiansen
19
NilssonJoakim Nilsson
19
NielsenPeter Nielsen
20
EkströmJohnny Ekström
Substitution77
20
BruunMorten Bruun

Trainer

Tommy Svensson (SWE) Richard Møller-nielsen (DEN)

Schiedsrichter

Aron Schmidhuber (GER)

Schiedsrichter-Assistenten

Joachim Ren (GER), Uwe Ennuschat (GER)

Vierter Offizieller

Karl-Josef Assenmacher (GER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung